Hochwertiger übersetzen in Unternehmen

15.10.2021, 13 Uhr - Across Systems GmbH


(press1) - Karlsbad, 12.07.2021. Die Across Systems GmbH stellt den neuen Across Language Assistant (ALA) vor. Eine neue Lösung zur sicheren und effizienten Erstellung von hochwertigen Übersetzungen für Unternehmen. Der Across Language Assistant greift direkt auf die zentralen Datenbanken des Across Language Server zu und ermöglicht so die Verwendung von Übersetzungen aus der angebundenen Translation Memory und Terminologiedatenbank - auch für spontane Übersetzungen. Eine Maschinelle-Übersetzungs-Engine kann zusätzlich nach Bedarf angebunden werden.

"Viele unserer Kunden wünschen sich schon länger eine Möglichkeit, die wertvollen Daten aus dem Across Language Server auch unternehmensweit zur Verfügung zu stellen" beschreibt Moritz Meßmer, Entwickler des Across Language Assistant.

In allen Bereichen von internationalen Unternehmen wird regelmäßig mehrsprachig kommuniziert. Kurze Abschnitte und vor allem einzelne Sätze werden aus Kosten- und Zeitgründen maschinell übersetzt. In der Regel wird dafür eine kostenlose online verfügbare Engine verwendet. Das Risiko, dass möglicherweise sensible Daten dadurch ungeschützt ins Netz gelangen, wird aus einem Mangel an Alternativen in Kauf genommen. Häufig wird auf diese Art inkonsistente Terminologie verwendet, ebenfalls weil die Informationen nicht verfügbar sind. Schlechte Übersetzungen und falsche Terminologie können die Ursache für Fehllieferungen, Fehlanwendungen und Missverständnisse bei der Kommunikation in einer fremden Sprache sein. Das betrifft die Korrespondenz mit Dienstleistern, Kunden oder mit Kolleg*innen an anderen Standorten.

Hochwertige und datensichere Übersetzungen
In Form eines kompakten Übersetzungs-Clients unterstützt der Across Language Assistant Unternehmen dabei, diese Herausforderungen zu meistern. Am Arbeitsplatz wird er wie eine gewöhnliche Übersetzungsmaschine genutzt. Für anfallende kleinere Übersetzungen können alle Mitarbeiter*innen eines Unternehmens immer auf bereits bestehende qualitativ hochwertige Übersetzungen zurückgreifen und in jeder Sprache die korrekte Terminologie nutzen. Die schnelle Übersetzung von Kundenanfragen oder kurzer Social Media Post sind beispielsweise typische Anwendungsfälle. Gleichzeitig können Unternehmen auf diese Art sicherstellen, dass die Daten geschützt bleiben und nicht unkontrolliert im Netz landen. Die mehrsprachige Kommunikation ist mit dem Across Language Assistant für Unternehmen besser und sicherer.
Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Across unter: https://bit.ly/3dtdAs9

Über die Across Systems GmbH
Mit seinen cleveren Softwarelösungen unterstützt Across Systems Unternehmen und Übersetzer auf der ganzen Welt bei der erfolgreichen Abwicklung ihrer Übersetzungsprojekte. Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen den Across Language Server und die Across Translator Edition, um ihren täglichen Herausforderungen bei der Lokalisierung von Technischer Dokumentation oder Marketingtexten (z. B. im Bereich E-Commerce) zu begegnen.
Die Unternehmenszentrale in Karlsbad bei Karlsruhe steuert die Aktivitäten von Across Systems weltweit. Um seine Lösungen nah an den Anforderungen der Nutzer zu orientieren, arbeitet der Softwarehersteller eng mit drei Beiräten - dem Unternehmensbeirat, dem LSP-Beirat und dem Übersetzerbeirat - sowie mit einer eigenen Anwendergruppe zusammen.
Durch den Einsatz der Across-Technologie sind transparente Übersetzungsprozesse mit einem hohen Automatisierungsgrad und größtmöglicher Informationssicherheit umsetzbar. Mit Hilfe von Schnittstellen lassen sich auch korrespondierende Systeme einfach anbinden. Das spart Zeit für das Wesentliche - die Erstellung mehrsprachiger Inhalte in höchster Qualität.
Alle Informationen über die Across Systems GmbH finden Sie unter https://www.across.net/