press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
Conosco Agentur für PR und Kommunikation
Pressekontakt:
Stefanie Berg
Klosterstr. 62
40211 Düsseldorf
Tel: 0211-16025-0
Fax: 0211-1640484
berg@conosco.de
http://www.conosco.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Macromedia Studio MX 2004: Profisoftware zum Studentenpreis für 99 Euro
[30.09.04, 13 Uhr]
Macromedia Flex - Neue Serverlösung ab sofort verfügbar
[29.03.04, 11 Uhr]
Credit Suisse reduziert Wartezeiten beim Online-Magazin mit Macromedia ColdFusion MX 6.1 um über 75 Prozent
[22.03.04, 11 Uhr]
VIA net.works mit schnelleren ADSL-Anschlüssen zum alten Preis
[19.03.04, 17 Uhr]
Macromedia Contribute 2: Über 150.000 Nutzer in kürzester Zeit
[19.03.04, 14 Uhr]
Macromedia Central – Plattform für Wireless-Anwendungen
[19.03.04, 08 Uhr]
Macromedia baut Aktivitäten im Trainingsbereich aus
[18.03.04, 15 Uhr]
CeBIT 2004: Donau-Universität Krems will Macromedia Breeze nutzen
[18.03.04, 13 Uhr]
Macromedia Studio MX 2004 - Beliebte Komplettlösung mit zahlreichen Features
[18.03.04, 12 Uhr]
Macromedia Breeze: Ein neuer Standard für Web-Konferenzen
[17.03.04, 15 Uhr]
Macromedia baut Aktivitäten im Trainingsbereich aus

(press1: iBOT) - München, den 18.03.2004. Durch die Übernahme der Firma eHelp Corporation Anfang des Jahres gehören deren Produkte nun zum Angebot von Macromedia. Auf der diesjährigen CeBIT ist mit RoboDemo 5 erstmals die neueste Version der bewährten Lösung zur Erstellung von interaktiven Softwaredemonstrationen, Simulationen und Tutorials zu sehen. Ebenso Macromedia RoboHelp X5, die aktuelle Version des verbreiteten Werkzeugs zur automatisierten Erstellung von professionellen Hilfesystemen, sowie RoboInfo 5 - ein Programm zur Online-Veröffentlichung von Richtlinien und Verfahren.

"Unser Unternehmen freut sich sehr darüber, die eHelp-Podukte in das Macromedia-Portfolio mit aufzunehmen, und wir wollen diese hervorragenden Programme auch in Zukunft weiterentwickeln", sagt Macromedia-CEO Rob Burgess. Als Quasi-Industrie-Standard zur Erstellung von Online-Hilfesystemen werde zum Beispiel RoboHelp bereits in Millionen von Nutzer-Assistenz-Anwendungen rund um den Erdball eingesetzt. "Unser Ziel ist die optimale Unterstützung der Entwickler bei der nahtlosen Integration von flashbasierten Hilfesystemen und Tutorials in die digitalen Erlebniswelten, die sie mit unseren Werkzeugen realisieren", unterstreicht Burgess.

RoboHelp X5: Einfache Erstellung von Hilfesystemen und Dokumentationen

RoboHelp X5 ermöglicht Entwicklern und technischen Redakteuren die einfache Erstellung von professionellen Hilfesystemen und Dokumentationen für Desktop- und Web-Anwendungen - einschließlich von .NET- und Rich-Internet-Applikationen. Komponenten wie z.B. Hilfethemen, Inhaltsverzeichnisse, Glossare, kontextbezogene Hilfen und andere Funktionen sind mit der Software problemlos in das Hilfesystem einzubinden. Die Ausgabe der Inhalte erfolgt in zahlreichen verbreiteten Onlinehilfe-Formaten oder als druckfertiges Handbuch.

Zu den erweiterten Möglichkeiten der neuesten Version zählen u.a. die Unterstützung von XML (eXtended MarkUp Language), Import und Export von PDF-Dokumenten, Content-Management-Systemen, der gemeinsamen Teamarbeit in Projekten und von Autoren an verschiedenen Standorten. Neu ist ebenfalls die Integration von JavaHelp 2.0 von Sun Microsystems. Die Software bietet ab sofort auch Unterstützung für Microsoft Word 2003. RoboHelp-Anwender können jetzt die Textverarbeitung, die Teil des Microsoft Office 2003-Pakets ist, als Authoring-Umgebung nutzen. Damit ist ebenso der problemlose Import von Word 2003-Dokumenten in Hilfesysteme sowie die Erzeugung von gedruckten Dokumentationen über das Microsoft-Programm möglich.

Das auf Macromedia Flash basierende Format FlashHelp in RoboHelp X5 trägt zur effizienten Nutzung der Übertragungsbandbreite bei, Firewalls in Unternehmen führen dabei nicht zu Komplikationen. Ein weiterer Pluspunkt von FlashHelp ist dessen Browser- und Plattformunabhängigkeit. "Bei der Realisierung der neuen Features von RoboHelp X5 haben wir uns an den Bedürfnissen der Entwickler und technischen Redakteure orientiert", erklärt Anthony Olivier, Senior Vice President und General Manager bei Macromedia.

So ermögliche die XML-Unterstützung in RoboHelp X5 nun einen einfacheren Datenaustausch und eröffne neue Wege, um Inhalte aus unterschiedlichen Quellen zu beziehen. Olivier: "Die Anwender können jetzt jeden zulässigen XML-Content zur Nutzung in ihr Hilfesystem importieren, einschließlich DocBook XML- oder XHTML-Formate." Aktuelle Trends wie Telearbeit, Fernzugriff auf Büroanwendungen oder die Arbeit mit nur zeitweise mit dem Internet verbundenen Endgeräten - so Olivier - seien in der neuen Version ebenfalls berücksichtigt.

Nähere Informationen zu RoboHelp X5 sind unter http://www.macromedia.com/de/software/robohelp zu finden. Die Software ist für 819 Euro im deutschsprachigen Online-Store von Macromedia erhältlich. Upgrades von früheren Versionen sind zu Sonderkonditionen möglich. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

RoboInfo 5: Richtlinien und Verfahren online veröffentlichen

Das zweite neue Produkt aus der eHelp-Familie, das Macromedia auf der CeBIT zeigt, ist RoboInfo 5. Mit dieser mehrsprachigen Software können Unternehmen und Organisationen einfach und kostengünstig Richtlinien und Verfahren online veröffentlichen. Wenn die Informationen einmal bereitgestellt sind, sorgen automatisierte Inhaltsverzeichnisse, Schlüsselwort-Indizes, Glossare und leistungsstarke Suchwerkzeuge dafür, dass die aktuellen Dokumente in Sekundenschnelle gefunden werden. RoboInfo 5 enthält neue stabile Mechanismen für das Content-Management, die Versionskontrolle, die Optimierung des Arbeitsablaufs und zur Rechtevergabe durch die Administratoren.

"Vor allem für Branchen mit einer Vielzahl von Vorschriften und Regularien wie etwa in der Finanzwirtschaft, im Gesundheitswesen oder in der öffentlichen Verwaltung stellt RoboInfo 5 mit seinen neuen Content-Management-Features die schnelle Bereitstellung von kritischen Informationen für die Mitarbeiter sicher", sagt Anthony Olivier. Aber auch IT-Manager, Personal-Profis und Call-Center-Verantwortliche nutzten dieses Werkzeug bereits erfolgreich, um zum Beispiel Mitarbeiter-Handbücher, Referenzmaterialien und andere Dokumente online im Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

RoboInfo 5 und der Webeditor Macromedia Contribute 2 lassen sich gemeinsam einsetzen, um effiziente Intranet-Seiten von Unternehmen zu gestalten. Während Contribute 2 auch Computerlaien die sofortige Aktualisierung der Textinhalte ermöglicht, sorgt RoboInfo 5 für die einfache und sichere Bereitstellung strukturierter Dokumente wie etwa von Handbüchern oder Richtlinien.

Mit RoboInfo Pro 5 bietet Macromedia nun auch eine Profi-Variante der Software an. Sie enthält zusätzliche Möglichkeiten wie zum Beispiel die Generierung von detaillierten Nutzer-Feedback-Berichten, um auf der Basis von quantitativen Analysen die Inhalte für die angesprochenen Zielgruppen weiter zu optimieren. Mit den leistungsstarken Volltext-Suchwerkzeugen von RoboInfo Pro 5 können die Nutzer in ihrer Muttersprache relevante Informationen in der gesamten Online-Dokumentation suchen und finden.

Nähere Informationen sind unter http://www.macromedia.com/go/roboinfo zu finden. RoboInfo 5 kostet 799 $, RoboInfo Pro 5 1799 $. Beide Produkte werden derzeit nur in den USA angeboten und sind ab sofort im US-Online-Store von Macromedia (http://www.macromedia.com/store) erhältlich. Upgrades von früheren Versionen kosten 499 $ (RoboInfo 5) bzw. 999 $ (RoboInfo Pro 5).

RoboDemo 5: Interaktive Produktdemos und Softwaresimulationen

Mit Hilfe von RoboDemo 5 sind Anwender auch ohne Programmierkenntnisse in der Lage, schnell und einfach interaktive Produktdemos und Softwaresimulationen im weit verbreiteten Flash-Format zu erstellen. Das Werkzeug zeichnet dazu alle Schritte beim Gebrauch einer Anwendung auf und verwandelt das Ergebnis im Anschluss automatisch in eine Flash-Datei. Durch die geringe Dateigröße und die hohe Auflösung lassen sich die generierten Inhalte problemlos auf CD-ROM und DVD brennen oder im Web veröffentlichen.

So können interaktive Produktdemonstrationen und Softwaresimulationen für Schulungen, Verkaufspräsentationen, Marketingaktionen oder den Benutzersupport erzeugt werden. Funktionen wie sichtbare und hörbare Mausbewegungen sowie automatisch generierte Überschriften in neun Sprachen - darunter auch Deutsch - unterstützen die Hervorhebung von besonderen Problemstellungen beim Einsatz der jeweiligen Programme.

"Wir verwenden RoboDemo, um interaktive webbasierte Schulungen für mehrere Tausend Mitarbeiter in aller Welt zu erstellen", erläutert Ellen Trude, E-Learning-Managerin beim Dienstleister Bayer Business Services in Leverkusen. Der Chemie- und Pharmakonzern setzt das Tool zum Beispiel unterstützend bei seinen Schulungen zu Schlüsselanwendungen im Personalwesen, Verkauf, Marketing, Management und IT-Support ein - darunter unterschiedliche Informationssysteme, Management-Software-Lösungen oder den elektronischen Produktkatalog. "Mit RoboDemo sind wir imstande, schnell und einfach neue IT-Schulungen, Demos und Softwaresimulationen zu erzeugen, die in kürzester Zeit von vielen Mitarbeitern genutzt werden können", berichtet Ellen Trude über ihre positiven Erfahrungen.

Rich-Media-Inhalte wie z.B. Audio, Video und Flash-Animationen sowie Schaltflächen und Texteingabefelder lassen sich ebenso problemlos in die Simulationen einbinden wie Multiple Choice- und Wahr/Falsch-Tests oder interaktive Funktionen für die Ablaufsteuerung und Bewertung. SCORM - und AICC-Standardschnittstellen erlauben die Integration in vorhandene Learning-Management-Systeme (LMS). Auch die Plattformunabhängigkeit zählt zu den Stärken von RoboDemo 5: So laufen die erzeugten Flash-Dateien auf Windows-, Unix- oder Apple Mac-Plattformen genauso wie auf der Basis von PocketPCs. Eine Ausgabe im Microsoft Word-Format ist ebenfalls möglich.

"Mit Macromedia RoboDemo 5", so Cami Rosso, International Manager bei Macromedia, "kann jeder Nutzer - egal ob Schulungsleiter, IT-Manager oder Marketing-Experte - einfach und schnell attraktive Traningseinheiten erzeugen und sie sofort online oder offline zur Verfügung stellen."

Nähere Informationen zu Macromedia RoboDemo 5 sind unter http://www.macromedia.com/de/software/robodemo/ zu finden. Die deutschsprachige Version kostet 489 Euro, Upgrades von früheren Releases sind ab 239 Euro erhältlich. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Großabnehmer, die öffentliche Verwaltung und Bildungseinrichtungen existieren gesonderte Lizenzprogramme.

Über Macromedia

Experience matters. Macromedias Vision: Großartige Erlebnisse im Umgang mit verteilten Informationen als Basis für erfolgreiche Geschäfte. Unsere Software ermöglicht Millionen von Geschäftskunden, Entwicklern und Designern, ansprechende Anwendungen in einer nachhaltigen Form zu entwickeln und abzurufen - sei es im Internet, über CD-ROM/DVDs oder auf mobilen Endgeräten. Die Zentrale von Macromedia befindet sich in San Francisco. Das börsennotierte Unternehmen beschäftigt mehr als 1.300 Angestellte und gehört zu den führenden Softwarefirmen in der Welt. Weitere Informationen über Macromedia finden Sie im Internet unter http://www.macromedia.com/de (bei Veröffentlichung bitte die Schreibweise der URL beachten: http://www.macromedia.de ist falsch).

Ansprechpartner auf der CeBIT 2004
Stefan L. Prestele, Leiter PR/Marketing
Halle 4, Stand A70

Kontakt Macromedia
Macromedia Central Europe
Stefan L. Prestele
Liebherrstraße 10
80538 München
Tel: +49 (0)89 202099-0
Fax: +49 (0)89 202099-20
http://www.macromedia.com/de

Kontakt conosco
Agentur für PR und Kommunikation
Stefanie Berg
Klosterstraße 62
40211 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 16025-10
Fax: +49 (0)211 1640484
http://www.conosco.de


Share: 
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner