press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
Datastax
Pressekontakt:
Svenja Op gen Oorth
Emil-Riedel-Str. 18
80538 Muenchen
Tel: 089 24 20 38 0
Fax: 089 24 20 38 10
datastax@eloquenza.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Asset Control entwickelt gemeinsam mit DataStax eine neue Cloud-Plattform für Markt- und Referenzdaten
[09.11.17, 09 Uhr]
DataStax unterstützt die Cloud-, Datacenter- und IoT-Applikation von Equinix
[17.10.17, 12 Uhr]
Exklusives Preview auf der Oracle Open World: DataStax Enterprise für die Oracle Cloud
[04.10.17, 15 Uhr]
DataStax unterstützt Elementum bei der Skalierung und Analyse von Daten für eine neue Kundenapplikation
[13.09.17, 23 Uhr]
DataStax Developer Relations Team soll Innovationen bei DataStax Enterprise und Apache CassandraTM vorantreiben
[11.09.17, 16 Uhr]
DataStax auf der Constellation ShortListTM für hybride und Cloud-freundliche NoSQL-Speicher
[23.08.17, 12 Uhr]
DATASTAX WIRD IN DIE "FORBES CLOUD 100" AUFGENOMMEN
[12.07.17, 16 Uhr]
DATASTAX MANAGED CLOUD: DER EINFACHE WEG ZU SKALIERTEN CLOUD-APPLIKATIONEN
[23.05.17, 15 Uhr]
Going Beyond Apache CassandraTM: Datastax zeigt, wie Unternehmen vom Einsatz verteilter Datenbanksystemen jetzt noch besser profitieren können.
[15.05.17, 13 Uhr]
UNABHÄNGIGE STUDIE ZEIGT: ECHTZEITPLATTFORMEN FÜR CUSTOMER-EXPERIENCE-DATEN WERDEN DRINGEND GEBRAUCHT
[10.05.17, 15 Uhr]
UNABHÄNGIGE STUDIE ZEIGT: ECHTZEITPLATTFORMEN FÜR CUSTOMER-EXPERIENCE-DATEN WERDEN DRINGEND GEBRAUCHT

(press1)
* 95 % der Unternehmen sind nicht in der Lage, ihre Kundendaten sinnvoll zu interpretieren und daraus Echtzeiteinblicke zu gewinnen

* Fast 90 % der Unternehmen gehen davon aus, dass eine integrierte Plattform für Customer-Experience(CX-)Daten spürbar positive Auswirkungen auf die Kundenerfahrung hätte

* Die Unternehmen müssen sich für die nächste Stufe der Personalisierung wappnen, bei der es nicht mehr um Segmentierung, sondern um Individualisierung geht

München, 10. Mai 2017 - DataStax, der führende Anbieter von Datenmanagement für Cloud-Applikationen, präsentiert die Ergebnisse einer aktuellen Studie, die von Forrester Consulting im Auftrag von DataStax durchgeführt wurde. Unter dem Titel "The Evolution to Real-Time Customer Experience" gibt sie Aufschluss über die zentrale Rolle, die Datenplattformen bei der Optimierung der Kundenerfahrung spielen. Konkret werten 95 % der Unternehmen mit CX-Datenplattform ihre Kundenerfahrungsstrategie als Erfolg; bei Unternehmen ohne eine solche Plattform sind es nur 45 %. Der Forrester-Report macht zudem deutlich, dass die Zeit der Personalisierung durch Segmentierung ein für allemal vorüber ist. Um heutige Kundenbedürfnisse in Echtzeit zu erfüllen, benötigen die Unternehmen eine Plattform, mit der sie das Verhalten eines jeden Kunden zu jedem Zeitpunkt erfassen, beurteilen und verwerten können.

Ergänzend zur CX-Studie lud DataStax in den USA und Europa zu Executive-Gesprächsrunden ein, bei denen die anwesenden Forrester-Analysten sondierten, wie drängend und neuartig die Erwartungen des Marktes an den Themenkomplex "Kundenerfahrung" sind.

Tweet : @Forrester-Studie nennt Leitlinien für den #Unabh. @DataStax ow.ly/LBwa30bre0Q

"Wir leben in einer Ökonomie des Augenblicks, in der Echtzeiteinblicke und die sofortige Reaktion auf Kundendaten so erfolgsentscheidend sind wie nie zuvor", erläutert DataStax-CEO Billy Bosworth. "Die Ergebnisse unserer Studie bestätigen, was von Unternehmensseite immer wieder an uns herangetragen wird: Die Unternehmen wünschen sich dringend eine Möglichkeit, mit der sie ihren Kunden eine wirklich individuelle Erfahrung bieten können. Mit unserer vollfunktionalen CX-Datenplattform erfüllen wir diesen Wunsch und machen den Weg frei für die Kundenerfahrung der nächsten Generation."

Die wichtigsten Ergebnisse der Forrester-Studie, bei der Entscheider zu ihren CX-Initiativen befragt wurden, lauten:

* CX-Entscheidungen basieren nicht auf Echtzeitdaten. Um Kunden im Moment des Geschehens anzusprechen, benötigen die Unternehmen Datensysteme, die ihnen in Echtzeit fundierte Informationen liefern. Allerdings sind immer noch 95 % der Unternehmen nicht in der Lage, ihre Kundendaten sinnvoll zu interpretieren und daraus Echtzeiteinblicke zu gewinnen. Dieses Manko hindert sie daran, den Kunden einen kontextbasierten Service bereitzustellen und führt letztlich zu schmerzhaften Geschäftseinbußen.

* Die Kundenerfahrung ist de facto nicht personalisiert. Die Bemühungen um eine Personalisierung verlaufen bisher im besten Falle planlos. Die Unternehmen setzen nach wie vor auf Segmentierung, nutzen einzelne Datenpunkte und bieten ihren Kunden mit der Personalisierung keinen attraktiven Zusatznutzen. Effektivität sieht anders aus. Anstelle ihr Geld in Engagement-Systeme zu stecken, sollten die Unternehmen in Insight-Systeme investieren, da sich nur mit einem 360-Grad-Blick auf die Kunden eine wirklich personalisierte Erfahrung bereitstellen lässt.

* Im Zeitalter des Kunden sind CX-Datenplattformen ein absolutes Muss. Die meisten Unternehmen investieren in Technologien, um ihre CX-Performance zu verbessern. Fast 90 % der Entscheider gehen davon aus, dass eine integrierte CX-Datenplattform spürbar positive Auswirkungen auf die Kundenerfahrung hätte. Unternehmen, die bereits eine derartige Plattform implementiert haben, sind sehr viel besser in der Lage, ihre CX-Strategie erfolgreich umzusetzen und eine effektive Personalisierung zu erreichen. Um eine personalisierte Erfahrung bereitzustellen, die diesen Namen verdient, ist ein 360-Grad-Blick auf die Kunden notwendig. 89 % der Unternehmen investieren daher in Tools und Technologien, mit denen sie ihre CX-Initiativen optimieren wollen.

"The Evolution to Real-Time Customer Experience" enthält Befragungen von 206 Führungskräften und Entscheidern aus den Bereichen Marketing, Kommunikation, Kundenservice, eCommerce und Vertrieb in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland. Die Studie legt dar, wie ausgewählte Unternehmen verschiedener Branchen den Erfolg ihrer CX-Initiativen beurteilen und was zu tun ist, um CX-Initiativen zum Erfolg zu führen.

Bei Interesse an weiteren Ergebnissen und den Empfehlungen der Forrester-Analysten können Sie die Studie hier herunterladen.

Einen vertiefenden Einblick geben zwei kommende Webinare am 17. Mai und am 18. Mai mit dem Thema: Customer Experience for the Right Now Economy.

Über DataStax
Alles beginnt mit einer Frage. Wie kann man diese Milliarden von Daten, die jede Sekunde rund um den Globus anfallen, sinnvoll einsetzen? Bringt man die richtigen Technologien, Geräte und Daten in der richtigen Weise zusammen, können sie eine Ära definieren, Innovationen vorantreiben und die Art und Weise, wie wir mit unserer Umgebung in Beziehung treten, für immer verbessern. DataStax ist die Antwort auf diese Frage. DataStax Enterprise auf Basis von Apache Cassandra™ ist eine Always-on-Datenplattform, die ihre Leistungsfähigkeit bei den anspruchsvollsten Anwendungen weltweit unter Beweis gestellt hat.

Mit über 500 Kunden in mehr als 50 Ländern bietet DataStax Datenmanagementlösungen für die innovativsten Unternehmen der Welt, wie Netflix, Safeway, ING, Adobe, Intuit, Target und eBay. Das im kalifornischen Santa Clara ansässige Unternehmen wird von führenden Investoren unterstützt, darunter Comcast Ventures, Crosslink Capital, Lightspeed Venture Partners, Kleiner Perkins Caufield & Byers, Meritech Capital, Premji Invest und Scale Venture Partners. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie uns auf DataStax.com/customers besuchen oder auf Twitter unter @DataStax folgen.

DataStax ist eine eingetragene Handelsmarke von DataStax Inc. und seinen Tochterunternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

eloquenza pr gmbh
Svenja Op gen Oorth, Tobias Jost, Jaya Hegele
Emil-Riedel-Straße 18
80538 München
+49 89 2420380
datastax@eloquenza.de


Share: 
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner