press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home  Entertainment 
Logo
u-concept & ux-labor
Pressekontakt:
Petra Jacob
Uhlandstrasse 58
60314 Frankfurt
Tel: 069 - 40563078
Fax:
petra.jacob@u-concept.de
http://www.u-concept.de

Meldungen dieses Unternehmens:

user experience congress 2017: User Experience und Digitalisierung - 2 Tage, 12 Sessions, Podiumsdiskussion und 38 Referenten
[26.10.17, 14 Uhr]
user experience congress 2017: 2 Tage Wissen, Austausch und Networking mit 35 Referenten am 2./3. November 2017 in Frankfurt am Main
[29.09.17, 17 Uhr]
user experience congress 2017
[16.05.17, 10 Uhr]
ux-congress 2016: Sprechen wir über Digitalisierung - an 2 Tagen, in 12 Sessions mit 28 Referenten.
[13.09.16, 21 Uhr]
ux-congress 2016: 10 neue Vorträge
[13.07.16, 11 Uhr]
ux-congress 2016: Erfolgreich, effizient und mit dem nötigen Spaß-Faktor versehen - der heutige Anspruch an digitale Produkte
[11.05.16, 15 Uhr]
user experience congress 2015: 38 nationale und internatio-nale UX-Experten sprechen über neueste Entwicklungen, Erkenntnisse und Herausforderungen in der User Experience
[02.10.15, 15 Uhr]
user experience congress 2015 - 2-tägige Veranstaltung mit Praxisbeispielen, Trends und neuesten Erkenntnissen zur User Experience im Bereich digitaler Anwendungen und Produkte
[12.05.15, 10 Uhr]
user experience congress 2014
[07.08.14, 09 Uhr]
Letzte News vor dem 6. Usability Kongress 2013 - Finaler Programmplan, Key-Note Speaker, Hands-on-Workshops
[01.10.13, 10 Uhr]
Letzte News vor dem 6. Usability Kongress 2013 - Finaler Programmplan, Key-Note Speaker, Hands-on-Workshops

(press1) - 1. Oktober 2013 - Frankfurt/Main, 01. Oktober 2013. Der Programmplan steht: 53 Referenten haben ihre diesjährige Teilnahme zugesagt und werden an zwei Tagen in 39 Vorträgen die Chancen und Potenziale der Usability und User Experience diskutieren. Eröffnet wird die Veranstaltung 2013 vom Key-Note Speaker Jörg Ziesche, Direktor Internet/Mobile bei der ING-DiBa AG. Er gewährt einen Ausblick in bedeutende Zukunftsthemen u.a. im Bereich der Direktbanken. Ein zusätzliches Workshopangebot rundet die zahlreichen Vorträge ab und bietet die Gelegenheit, sich noch intensiver und praktischer mit Fragen der Usability/UX auseinanderzusetzen.

Von der Usability bei Google Glass, über das Zusammenspiel aus Ästhetik und Usability für ein gelungenes Interface Design, weiter über die Bedeutung von Crowd Testing, bis hin zu Fragen, die sich mit den Erfolgsfaktoren mobiler Anwendungen im Cross-Channel Handel beschäftigen - das Themenspektrum des Kongresses ist weit gefasst und greift viele unterschiedliche Aspekte aus der Usability-/UX-Landschaft auf. Die Vorträge sind kompakt gestaltet und bieten die wichtigsten Erkenntnisse in Kürze. Tiefergehende Informationen und Detailfragen können dagegen im Rahmen der verschiedenen Workshopformate unter Anleitung von Usability-Professionals erarbeitet und beantwortet werden. Vier Themen stehen den Teilnehmern dabei zur Auswahl: die Konzeption als Schlüssel für erfolgreiche Webseitenentwicklung (durchgeführt von der interactive tools GmbH); Customer Journey Mapping - wie sieht der ideale Weg aus, um Nutzererlebnisse zu generieren (durchgeführt von GfK); das kennenlernen von Analyseverfahren und Methoden für mobile Anwendungen und Responsive Design (durchgeführt von der eResult GmbH); sowie Anwendungsmöglichkeiten im Bereich des Eyetracking und Gaze Interaction (durchgeführt von der Tobii Technology GmbH). Bei den Workshops handelt es sich um eine begrenzte Teilnehmerzahl von max. 20 Personen.

_____________________________________

Der Usability Kongress wird von Prof. Dr. Miriam Eberhard-Yom, Gesellschafterin und Gründerin sowie wissenschaftliche Leiterin der eResult GmbH und Gründerin von brand.ding, sowie Petra Jacob, Gründerin und Inhaberin von u-concept und ux labor, veranstaltet. Der Kongress widmet sich ausschließlich der Usability/User Experience und angrenzenden Forschungsgebieten.


Share: 
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner