press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home  Entertainment 
Logo
sevenload GmbH
Pressekontakt:
Mike Schnoor
Vogelsangerstr. 78
50823 Köln
Tel: 02217887610
Fax: 02217887650
ms@sevenload.com
http://sevenload.com

Meldungen dieses Unternehmens:

Gruselspaß zu Halloween bei sevenload
[30.10.08, 12 Uhr]
Big Brother 9: sevenload und Endemol rufen zum Online-Casting auf
[24.10.08, 12 Uhr]
active artist fund: sevenload und t-online.de fördern Künstler mit 77.777 Euro
[21.10.08, 09 Uhr]
sevenload bringt Web-TV ans Mittelmeer
[07.08.08, 13 Uhr]
Loveparade 2008 bei sevenload und DerWesten
[18.07.08, 16 Uhr]
Nostalgie pur: Amateurfunker gehen bei sevenload auf Sendung
[18.07.08, 09 Uhr]
sevenload schützt professionelle Content-Inhaber und nutzergenerierte Videoinhalte
[17.07.08, 09 Uhr]
Mit bwin und sevenload ins Inselparadies für urlaubsreife Pokerspieler
[16.07.08, 15 Uhr]
sevenload erweitert Web-TV-Angebot für Osteuropa
[16.07.08, 09 Uhr]
ELLE bringt internationale Topmodels zu sevenload
[15.07.08, 13 Uhr]
active artist fund: sevenload und t-online.de fördern Künstler mit 77.777 Euro

(press1) - sevenload und t-online.de unterstützen gemeinsam junge Talente und ideenreiche Regisseure / active artist fund stellt Fördersumme von insgesamt 77.777 Euro über sieben Monate bereit / WebTV prägt zukünftige Entwicklung des Bewegtbildmediums

Köln, 21. Oktober 2008 - sevenload stellt heute gemeinsam mit seinem Partner t-online.de den "active artist fund" als neues Programm zur Künstlerförderung vor. Im Rahmen des Programms werden junge Talente und ideenreiche Regisseure gesucht, die mit ihren WebTV-Sendungen das Fernsehen der Zukunft gestalten wollen. Der "active artist fund" lockt die kreative Szene mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 77.777 Euro, die über die kommenden sieben Monate bis einschließlich Mai 2009 unter den Gewinnern verteilt werden.

"Neben dem klassischen Fernsehprogramm liefert das Internet bereits heute für viele Zuschauer exzellentes Entertainment. Wir möchten über das neue Förderungsprogramm 'active artist fund' gerade die Arbeit von jungen Talenten und noch unbekannten Künstlern gebührend honorieren und die Schaffung neuer ideenreicher Konzepte fördern. Der Wettbewerb-Charakter des 'active artist fund' soll für die Teilnehmer daher den Anreiz bieten, qualitativ hochwertige WebTV-Sendungen regelmäßig zu produzieren", erklärt Andreas Heyden, COO von sevenload, das Konzept der neuartigen Künstlerförderung.

Monatlich wählen renommierte Medienexperten aus allen Bewerbungen insgesamt 14 WebTV-Sendungen aus, die anschließend den Zuschauern der sevenload-Community zur Wahl gestellt werden. Die Nutzer nominieren aus dieser Auswahl sieben Finalisten, die im Folgemonat mit den neuen Videos ihrer Sendung punkten können. Allein durch das Sehverhalten der Nutzer entscheidet sich, wie hoch die prozentuale Verteilung der Fördersumme ausfällt.

"Wir möchten mit dem 'active artist fund' die Produktion von nachhaltigen Programmformaten für WebTV-Sendungen antreiben. Die Zuschauer und die jungen Talente prägen die zukünftige Entwicklung des Bewegtbildmediums", betont Ralf Baumann, Leiter Portal t-online.de, als Mitbegründer des active artist fund die Potentiale von Videoinhalten, die speziell für WebTV-Sendungen produziert werden.

Ob Autotuning, Tierpflege oder Kochkurse - Bewerbungen zur Teilnahme am "active artist fund" sind aus allen Themenbereichen willkommen. Die Fördersumme für einen Künstler hängt allein von den Abrufen der jeweiligen Videos ab. Alle Informationen über das Förderungsprogramm, die Bewerbungsformulare sowie die bereits teilnehmenden WebTV-Sendungen stehen ab sofort unter http://www.sevenload.com/active-artist-fund, http://www.activeartistfund.com sowie unter http://www.t-online.de/active-artist-fund zum Abruf bereit.

Über sevenload:
sevenload ist Europas führendes Social Media Network für Fotos, Videos und WebTV. Mit über 400 interaktiven Sendungen in 13 Kanälen bietet sevenload das größte Angebot an redaktionellen und nutzergenerierten WebTV-Sendungen. Für werbetreibende Unternehmen und Produktionsfirmen ist sevenload der ideale Anbieter für crossmediales Marketing, moderne Videotechnologie und Branded Entertainment.

Über t-online.de
Nachrichten, Service, Shopping: t-online.de erreicht 37,0% aller Internetuser in Deutschland, davon sind 60% Männer und 40% Frauen. Insgesamt verzeichnet t-online.de eine Reichweite von 14,34 Mio. Unique User pro Monat (Quelle: AGOF Internet Facts 2008-II) und ist damit Deutschlands reichweitenstärkstes General Interest Portal.


Pressekontakt:
Mike Schnoor
Corporate Communication
sevenload GmbH
Fon: +49 (0) 221 788 76-10
mailto:ms@sevenload.com


Share: 
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner