"Netd@ys" fördern europäischen Dialog

18.11.2004, 11 Uhr


(press1) - "Dialogue between cultures and image" lautet das Motto der diesjährigen Netd@ys Europe, die zwischen dem 22. und 27. November in ganz Europa stattfinden. Auf nationaler und europäischer Ebene werden in dieser Zeit die herausragenden Projekte des Jahres 2004 präsentiert und prämiert. Die Netd@ys sind eine Initiative der Europäischen Kommission, um Menschen mit guten Ideen aus ganz Europa zusammenzubringen und ihnen eine öffentliche Plattform für gemeinsame Medienprojekte zu bieten.

Zum ersten Mal in der achtjährigen Netd@ys-Geschichte sind junge Filmemacher eingeladen, unter der Überschrift "a snapshot of my world in 60 seconds" Videoclips einzureichen, die innerhalb von 60 Sekunden einen Aspekt ihres Lebens darstellen. Mit diesen Filmen nehmen sie am "Netd@ys European Virtual Film Festival" teil und haben die Chance auf eine Auszeichnung der Europäischen Kommission. Die internationale Preisverleihung findet am 26. und 27. November im niederländischen Nationalmuseum für Technologie und Wissenschaft "Nemo" (http://www.e-nemo.nl) in Amsterdam statt.

Die deutschen Netd@ys küren bereits eine Woche zuvor ihre Gewinner. 14 Gruppen und Einzelteilnehmer aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien haben es geschafft, die Jury von ihrem Können zu überzeugen und werden dafür im Münchner Goethe-Forum von den Preisstiftern des diesjährigen Wettbewerbs ausgezeichnet. Neben der Preisverleihung haben sie die Gelegenheit, an einem spannenden Tagesprogramm in und um München teilzunehmen, bei dem sie auf historische Streifzüge gehen, Museen zum Anfassen erleben und ein Filmstudio erkunden können.

Bei den europäischen Nachbarn gibt es ebenfalls eine ganze Menge zu entdecken: Die Programmpunkte für die Zeit vom 22. bis zum 27. November umfassen u. a. einen Videokonferenz-Marathon in den Niederlanden, eine Reihe von interkulturellen Veranstaltungen in Irland, Workshops zur Digitalfotografie in Slowenien, ein Film- und Bilderfestival in Polen und eine Preisverleihung mit Seminarbesuch in Portugal. Alle Aktivitäten während der europäischen Netd@ys-Woche sind unter http://www.netdayseurope.org nachzulesen.


Kontakt:

Denis Wildschütz
PR & Marketing
ecmc GmbH

Tel. +49 (0) 2365 9404-45
Fax +49 (0) 2365 9404-29
eMail: wildschuetz@ecmc.deInternet: http://www.ecmc.de
Logo

Pressekontakt:

ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH
Denis Wildschütz
Bergstr. 8
45770 Marl
Tel: (02365) 9404-0
Fax: (02365) 9404-29
wildschuetz@ecmc.de
http://www.ecmc.de

Weitere Meldungen des Unternehmens: