Berliner Multimedia-Agentur Exozet realisiert Presseportale für die BBC

07.01.2011, 10 Uhr


(press1) - 7. Januar 2011 - Im Auftrag der British Broadcasting Corporation (BBC) entwickelt die Berliner Multimedia-Agentur Exozet eine Komplettlösung für die Verwaltung und Verbreitung audiovisueller Promotion-Materialien. Auf zwei registrierungspflichtigen Pressedienst-Portalen werden zukünftig Bilder, Videos und Audio-Content zu sämtlichen TV- und Radioproduktionen der weltweit größten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt zur Verfügung gestellt. Der Launch des ersten Portals ist für Mitte Februar 2011 geplant.

Exozet ist verantwortlich für Konzept, Design und die komplette technische Umsetzung der beiden B2B-Portale und hatte sich den Etat Mitte 2010 in einer europaweiten öffentlichen Ausschreibung gesichert.

Die von Exozet entwickelte Lösung zielt darauf ab, Journalisten sowie Bild- und TV-Redakteure weltweit mit Promotion-Content der BBC zu versorgen - auf einer intuitiven und attraktiven Plattform, die sowohl die Arbeit der Pressevertreter als auch die der BBC-Presseabteilungen erleichtert.

Als zentrales Digital Asset Management System kommt Exozets Rich Media CMS-Lösung R4 zum Einsatz. In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Marketing, Communications & Audiences (MC&A) wurde ein System konzipiert, das den gesamten Prozess von der Beauftragung der Asset-Produktion über die Anreicherung der Mediendateien mit Metadaten, bis zur internen Abnahme und Publikation von Inhalten für definierte Nutzergruppen abdeckt. Das Media Asset Management System R4 wurde zu diesem Zweck auf die speziellen Bedürfnisse der BBC hin zugeschnitten.


Über ExozetExozet, der Partner für die Digitale Transformation, arbeitet für Unternehmen aus den Branchen Medien, Entertainment, Brands, Start-ups, Finance, Telekommunikation sowie für öffentliche Auftraggeber. Mit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Berlin, Hamburg und Wien berät und gestaltet Exozet seit 1996 den Digitalen Wandel in Unternehmen wie z. B. Axel Springer, BBC, Audi, der Deutschen Telekom und dem ZDF.

KontaktBei Fragen oder Interview-Wünschen wenden Sie sich gern an:
Carolin Schütze | Public Relations
carolin.schuetze@exozet.com | T: +49 30 24 65 60-249
exozet.com | Facebook | XING