ars navigandi segelt in internationalen Gewässern

28.02.2008, 14 Uhr


(press1) - 28. Februar 2008 - Nachdem sich ars navigandi mit E-Learning Verkaufsschulungen im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht hat, geht es nun in internationale Gewässer. Vorwiegend langjährige Kunden weiten ihre erprobten E-Learning-Programme auf die internationalen Märkte aus und passen diese an die nationalen Gegebenheiten an. Im Focus stehen englische, russische, arabische und asiatische Märkte.

Seit Oktober 2006 ist ars navigandi im russischen Markt aktiv.
Zielgruppe sind russische Reisebüros, die fit gemacht werden sollen, um Reisen nach Österreich zu verkaufen. Immer mehr russische Touristen reisen jedes Jahr nach Österreich. Die Reisebüros haben jedoch zu wenig Destinationswissen. Dies soll deutlich erhöht werden. Russland stellt auf Grund seiner großen geographischen Entfernungen einen idealen Markt für E-Learning dar. Mittlerweile lernen über 2.500 russische Teilnehmer mit der Software von ars navigandi.

Bisher werden E-Learning Projekte aus dem amerikanischen und englischen Markt importiert. Seit September 2007 beschreitet ars navigandi den umgekehrten Weg. Der deutschsprachige Cruise Campus wurde für die Märkte in England und Amerika adaptiert. Dort befinden sich Kurse von Hapag Lloyd Kreuzfahrten. Ziel ist es, aus diesen Quellmärkten Urlauber auf deutsche Schiffe zu holen.

Seit Januar 2008 ist ars navigandi mit der Österreich Werbung im arabischen und asiatischen Raum tätig. Speziell dafür wurden zielgruppenspezifische Sichtweisen auf die Lerninhalte entwickelt. Die unterschiedlichen Kulturen in den arabischen, indischen und asiatischen Märkten werden dadurch sinnvoll berücksichtigt. Basierend auf umfangreichen Zielgruppenstudien wurden die Ansprache und die Bilderwelten entsprechend angepasst.
Am Beispiel der Kuh - als Symbol für österreichische Alm-Seligkeit - bedeutet das etwa, dass diese im indischen Raum - weil dort als heilig verehrt - nicht zur Aufmachung von Lerninhalten verwendet werden kann.
Die besten Teilnehmer der E-Learning Schulung werden mit Incentives und Reisen nach Österreich belohnt.

Wo die Reise 2008 hingehen wird, wird sich noch zeigen....


Über ars navigandi GmbH
ars navigandi GmbH ist eine unabhängige, inhabergeführte Agentur für E-Learning, Internet-Lösungen, Interactive und Design.

Das Unternehmen wurde 1999 in München gegründet, wird seitdem von den Gründern geführt und beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter.

ars navigandi produziert maßgeschneiderte elektronische Werkzeuge und passt diese an die individuellen Anforderungen der Kunden an. ars navigandi steht für kreative, interaktive und einfach zu bedienende Lösungen.

Auszug aus der Kundenliste:
AEG Electrolux, Allianz Global Assistance, Deutscher Alpenverein Sektion München/Oberland, FTI Touristik, Fraunhofer, Novartis Tiergesundheit, Salomon / Atomic, TÜV SÜD AG,...

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
ars navigandi GmbH
Spiegelstraße 4
81241 München
089/82989165
www.arsnavigandi.deAnsprechpartner: Matthias Reithmair, mailto:mr@arsnavigandi.deDirekter Link zu Pressemitteilungen: www.arsnavigandi.de/presse
Print-und Online Medien: Veröffentlichung honorarfrei!
Belegexemplare erbeten.