Austria-Web-Academy mit dem Willy Scharnow-Preis ausgezeichnet

19.03.2007, 14 Uhr


(press1) - München, 19. März 2006 - Die Austria-Web-Academy der Österreich Werbung wurde bei der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) mit dem Willy Scharnow-Preis ausgezeichnet. Die moderne E-Learning Plattform konnte sich gegen fünf weitere Bewerber der Kategorie "Touristische Vertretungen der Länder, touristische Arbeitsgemeinschaften, Veranstalter von Großevents, Public Private Partnership" durchsetzen. Ars navigandi ist seit über 4 Jahren der technische Dienstleister der Austria-Web-Academy. Birgit Gamsjäger, Projektleiterin der Austria-Web-Academy, nahm am 8. März den mit 1500 Euro dotierten Preis stellvertretend für das ganze Team entgegen.

Die Willy Scharnow-Stiftung für Touristik engagiert sich seit mehr als fünfzig Jahren für die Förderung von Mitarbeitern in der Tourismusbranche. Alljährlich werden Unternehmen ausgezeichnet, welche sich im Bereich touristischer Aus- und Weiterbildung besonders verdient gemacht haben. "Als eine der profiliertesten Online-Schulungen ist das Konzept der Austria-Web-Academy immer noch wegweisend", lobt Klaus Laepple, Präsident Deutscher ReiseVerband e.V., der zusammen mit Walter Krombach, dem Geschäftsführer der Willy Scharnow-Stiftung, den Preis übergab. "Kontinuierlich werden Gestaltung und Inhalt den Anforderungen und Bedürfnissen der Zielgruppe Reisebüromitarbeiter angepasst."

Mehr als 5000 Expedienten haben sich schon bei der Austria-Web-Academy unter www.austria-academy.com eingeloggt - das neue Schulungsjahr hat gleichzeitig mit der ITB begonnen. "Für Partner aus der Tourismusbranche bietet die Austria-Web-Academy zahlreiche Möglichkeiten, ihre Angebote und die entsprechenden Informationen direkt an die Reisebüros zu kommunizieren: Vom exklusiven Newsletter über Artikel auf der Startseite und das Austria-Quiz bis hin zum eigenen Kurs im Firmenlayout ist alles möglich", berichtet Birgit Koller-Hartl, Direktorin der Österreich Werbung Deutschland und verweist auf die langjährigen Partner AMEROPA-REISEN, DERTOUR, NECKERMANN REISEN, TUI und ELVIA-REISEVERSICHERUNGEN. Aus Österreich schult u.a. "IMPERIAL AUSTRIA", die Marke der vier touristischen Top-Destinationen in und um Wien, die Teilnehmer der Onlineschulung.

Die 20 besten Absolventen der Austria-Web-Academy erhalten nicht nur das branchenintern angesehene Diplom des "Österreich-Spezialisten", sondern werden auch zu einer Gewinnerreise eingeladen. Darüber hinaus können alle Teilnehmer nach Ablauf der Schulung die Austria-Web-Academy als Wissensplattform in Anspruch nehmen.

ars navigandi ist für die kompletten technischen Umsetzung, die Programmierung der Web-Based-Trainings und für die Interaktiven Spiele zuständig. Die E-Learning Plattform ars navigandi E-Learning 4.0 dient dabei als technische Grundlage.

Informationen sind unter www.austria-academy.com erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Österreich Werbung Deutschland GmbH
Birgit Gamsjäger
Telefon: (+49 30) 219148-34
E-Mail: birgit.gamsjaeger@austria.info

ars navigandi GmbH
81241 München
089/82989165
http://www.arsnavigandi.de
Ansprechpartner: Matthias Reithmair
E-Mail: mr@arsnavigandi.de
Direkter Link zu Pressemitteilungen: http://www.arsnavigandi.de/html/presse.shtml

Print-und Online Medien:
Veröffentlichung honorarfrei.
Belegexemplar erbeten.