spheos intensiviert Zusammenarbeit mit Liferay und wird OEM-Partner

22.08.2019, 14 Uhr


(press1) - 22. August 2019 - spheos, das Digital Lab der msg life, hat seine jahrelange Partnerschaft mit Liferay, Anbieter einer führenden Digital Experience Software, durch eine OEM-Partnerschaft auf die nächste Stufe gebracht. Die auf Liferay DXP basierende End-to-End Portallösung für Versicherungsunternehmen "msg.Online Insure" wird ab sofort komplett über spheos angeboten.

msg.Online Insure-Kunden müssen keine zusätzliche Subskription für Liferay abschließen, profitieren von modernen Pricing-Modellen (z.B. per User oder nach Umsatzvolumen) und haben bei spheos immer einen zentralen Ansprechpartner für alle Belange. spheos bietet msg.Online Insure sowohl On-Premises als auch in der Cloud (SaaS) an. Die Digitalexperten von spheos erhalten durch die enge OEM-Partnerschaft zudem einen bevorzugten Zugang zur Produktentwicklung und zum Liferay Support sowie weitere Services, um die Qualität zu erhöhen. Die intensive Zusammenarbeit von spheos und Liferay ermöglicht eine schnelle, innovative Weiterentwicklung von msg.Online Insure.

Versicherungsunternehmen realisieren mit msg.Online Insure responsive Kundenportale der nächsten Generation, die Kunden und Vermittler zu aktiven Partnern machen. Die Versicherer können Prozesse entlang der gesamten Service-Kette und über alle Touchpoints hinweg automatisieren, über Conversational AI neue Interaktionskanäle bedienen, schnell neue Geschäftsmodelle und Online-Angebote realisieren und durch situativ passende, individuelle Angebote ihr Up- und Cross-Selling revolutionieren.

"Mit msg.Online Insure heben wir die Versicherer auf ein neues Level ihrer digitalen Transformation und ihres Geschäftsmodells. Moderne Frontends, intuitiv nutzbare Oberflächen, zahlreiche Self Services und eine tiefe Integration in Backend-Systeme ermöglichen eine nahtlose End-to-End-Kommunikation, die sich Versicherer wünschen und ihre Kunden und Makler immer dringender erwarten, in der Praxis aber meist nur in Ansätzen realisiert sind", erklärt Stefan Thomé, Geschäftsführer von spheos.
"Liferay ist die beste technische Basis für Enterprise-Portalprojekte aller Art und besticht durch seine Usability, Sicherheit und die zahlreichen Out-of-the-box-Features. Die nun noch engere Verbindung zu Liferay im Zuge der OEM-Partnerschaft ermöglicht uns Zugriff auf verschiedene exklusive Ressourcen und Services, um msg.Online Insure als eine führende
Digitalplattform für Versicherer weiter auszubauen und wichtige Zukunftsthemen wie die Integration von KI, digitalen Assistenten und IoT voranzutreiben."

"Wir freuen uns über die Intensivierung der jahrelangen Partnerschaft mit dem spheos-Team", sagt Francisco Ferrando-Ramirez, Alliance Manager DACH bei Liferay. "Liferay DXP ist per se schon hervorragend für Websites und Portale von Versicherern geeignet. Als Kernkomponente von msg.Online Insure gibt es wohl keine vergleichbare Lösung für cutting edge End-to-End Kommunikation im Versicherungsmarkt. Wir stellen mit unserem Support und exklusiven Services sicher, dass spheos die bestmögliche Unterstützung beim weiteren Ausbau ihrer Versicherungslösung erhält."


spheos entwickelt benutzerzentrierte Online-Portale für die Digitalstrategie von Unternehmen. Seit 2003 plant und realisiert spheos als digitaler Dienstleister überzeugende Lösungen für optimale Kundenerlebnisse im Web und für die effektive interne und externe Zusammenarbeit über sämtliche Kommunikationskanäle. Dazu zählen neben Corporate Websites auch Kunden-, Mitarbeiter- und Serviceplattformen. spheos gehört seit Ende 2017 zur msg life Gruppe. Als Digital Lab der msg life treibt spheos die Digitalisierung in der Assekuranz voran.

PR- Ansprechpartnerin:
Jacqueline Hofmann
mailto:jacqueline.hofmann@spheos.com
Logo

Pressekontakt:

spheos GmbH & Co.KG
Jacqueline Hofmann
Birkenleiten 41
81543 München
Tel:
Fax:
Jacqueline.Hofmann@spheos.com
http://www.spheos.com

Weitere Meldungen des Unternehmens: