press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
Elements of Art GmbH
Pressekontakt:
Julia Lepping
An der Eickesmühle 23
41238 Mönchengladbach
Tel: 02166-91567-89
Fax: 02166-91567-99
presse@eoa.de
http://www.eoa.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Spannendes Programm beim KINDER 2012 Kongress am 20.09.
[08.08.2012, 14 Uhr]
Elements of Art auf Rang 3 der wachstumsstärksten Agenturen
[04.05.2012, 13 Uhr]
Top-Experten und volles Programm bei KINDER 2011
[19.05.2011, 16 Uhr]
Elements of Art mit größerem Team und neuen Leistungen in 2011
[20.01.2011, 13 Uhr]
Schatzsuche zum zehnjährigen Betriebsjubiläum
[09.09.2008, 11 Uhr]
Elements of Art entwickelt Deutschlands meistbesuchte Internetseite für Kinder
[06.05.2008, 16 Uhr]
Spannendes Programm beim KINDER 2012 Kongress am 20.09.

(press1) - 8. August 2012 - "Internet killed the Radio Star!? Innovative Strategien für "junge Kommunikation"" lautet das Thema des KINDER 2012 Kongress, der am 20. September in der SKIHALLE Neuss/Hotel Fire & Ice stattfindet. Die Teilnehmer des von Elements of Art (EoA) veranstalteten Kongresses dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Vorträgen freuen. Wichtige Aspekte sowie Trends in der Kommunikation mit den jungen Mediennutzern werden u.a. im Vortrag "Digitalisierungsstrategie der BRAVOfamily im Jugendmarkt" von Stefan Gröner (Bauer München Redaktions GmbH) oder in der Vorstellung der neuen EoA-Studie zur mobilen Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen aufgegriffen.

Internet killed the Radio Star!?
Durch Facebook, iPhone und Co. hat sich die (mediale) Lebenswelt der jungen Zielgruppe im Vergleich zu "unserer Zeit" grundlegend gewandelt. Wie geht diese Entwicklung weiter? Mit dieser und weiteren Fragestellungen beschäftigen sich die qualifizierten Referenten und gehen ihnen mithilfe von aktuellen Studien und Beispielen aus Theorie und Praxis auf den Grund. Als Moderator konnte EoA in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge den TV-Moderator Ralph Caspers gewinnen, der die Teilnehmer auf seine eigene, erfrischende Art und Weise in der neuen Location durch das Programm führen wird.

Top-Experten und volles Programm
In der Keynote "1980-2010-2040… Kindheit & Jugend gestern, heute & morgen" beleuchtet Tobias Dettling (mindline media GmbH) auf Basis solider Studienergebnisse die Kindheit und Jugend von 1980 über heute und wagt dabei einen Blick in die Zukunft. Danach dürfen die Teilnehmer auf die exklusive Präsentation der gemeinsam mit iconkids & youth durchgeführten EoA-Studie 2012 zum Thema "Mobile Internetnutzung der jungen Zielgruppe" gespannt sein. Darin schildern Erik Winterberg (EoA) und Axel Dammler (iconkids & youth) das Verhalten von Kindern und Jugendlichen im mobilen Web sowie die Unterschiede zwischen mobiler und "normaler" Internetnutzung über
den PC.
Wie gelingt es Unternehmen, clevere Produktions- und Aufbereitungs-Strategien von Online-Inhalten bei größtmöglicher Plattform-Vielfalt (Desktop/Laptop, Tablet und Smartphones) aufzubauen und einzuhalten, ohne große Budgetberge zu verursachen? Dieser immer wichtiger werdenden Frage geht Sebastian Leppert (EoA) nach und bietet interessante Lösungsansätze.

Nähe zur jungen Zielgruppe
Die Jugendzeitschrift BRAVO gilt häufig als Vorreiter, wenn es darum geht, innovative Strategien auf dem Markt zu etablieren und nah an der Zielgruppe zu sein. Bei KINDER 2012 stellt Stefan Gröner (Bauer München Redaktions GmbH) den Teilnehmern nun die neue Digitalisierungsstrategie der BRAVOfamily im Jugendmarkt vor.
Wie sieht die Welt in 2021 aus? Welche Technologien und Kommunikationswege sind dann - insbesondere für die Zielgruppe "Kinder und Jugendliche" - aktuell? Dieser spannenden Frage widmen sich Martin Bromber und Saskia Singhuber (TrendONE) und verwandeln die Präsentationsfläche in ein interaktives Labor der neuen Medien und Technologien.
Eine Top-Auswahl an preisgekrönten Kampagnen im Bereich Kinder- und Jugendmarketing wird den Teilnehmern im darauffolgenden Programmpunkt "Best of Use Cases aus dem Kinder- und Jugendmarkt" vorgestellt. Anhand der überzeugenden Beispiele für erfolgreiche und kreative Kommunikation können die Teilnehmer sich inspirieren lassen und Impulse und Ideen für ihre eigene Arbeit sammeln. In einem weiteren Vortrag von Kindern und Jugendlichen mit anschließender Fragerunde erhalten die Kongress-Teilnehmer außerdem aus erster Hand einen Einblick in die Lebenswelt der jungen Zielgruppe und können sich ein Bild von deren Wünschen und Träumen sowie aktuellen Trends machen.

Teilnehmer namhafter Unternehmen bei KINDER 2012
Auf der Teilnehmerliste stehen auch in diesem Jahr wieder Vertreter namhafter Unternehmen und Institutionen wie SUPER RTL, ZDF, KI.KA, Sony Music, Disney, Playmobil, RheinEnergie, STABILO, Egmont Ehapa Verlag, VfL Wolfsburg, SOS-Kinderdorf e.V. oder CinemaxX.

Mehr Informationen und die Anmeldung zum KINDER 2012 Kongress finden Interessierte unter http://www.kinder-2012.de.
Für Journalisten, die den Kongress begleiten und medial darüber berichten möchten, steht ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Pressetickets zur Verfügung. Ab sofort gibt es die Möglichkeit, sich online im Pressebereich der Webseite für die Veranstaltung zu akkreditieren.

Downloads zu dieser Pressemitteilung:

pdf-Datei PM KINDER 2012 - Programm

Dateityp: pdf
Größe: 293 KByte

Logo KINDER 2012 Logo KINDER 2012

Dateityp: jpg
Größe: 145 KByte

Moderator KINDER 2012 - Ralph Caspers Moderator KINDER 2012 - Ralph Caspers

copyright: Johannes Haas
Dateityp: jpg
Größe: 320 KByte

Referent KINDER 2012 - Stefan Gröner Referent KINDER 2012 - Stefan Gröner

Dateityp: jpg
Größe: 5051 KByte


Kontakt:
Julia Lepping
Elements of Art GmbH
An der Eickesmühle 22
D- 41238 Mönchengladbach
fon: +49 (2166) 91567-89
fax: +49 (2166) 91567-99
mailto:presse@eoa.de


Über Element of Art:
Die Elements of Art GmbH mit Sitz in Mönchengladbach gehört zu Deutschlands führenden Online-Agenturen für Kinder-, Jugend- und Familienmarketing. Seit über 1998 kreiert EoA virtuelle "Kinderwelten" und ist somit der ideale Partner für die junge Zielgruppe und ihre Eltern. Engagement und Erfolg haben die EoA-Mitarbeiter in den letzten Jahren zu Experten auf ihrem Gebiet gemacht. Mit www.toggo.de ist sie als Lead Agentur für die seit Jahren erfolgreichste deutsche Kinder-Webseite verantwortlich. Durch zahlreiche weitere Projekte, eigene Studien zur Medien- und Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen sowie den jährlichen KINDER Kongress kann Elements of Art auf eine ausgeprägte Kompetenz, Verantwortung und ein großes Bewusstsein für die junge Zielgruppe zurückgreifen.

Weitere Informationen zu Elements of Art und dem Thema Kinderkommunikation erhalten Sie unter http://www.eoa.de.

Share: 
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner