reality bytes gewinnt erneut Pitch für Nachbarschaftsportal des Industrieparks Höchst von Infraserv Höchst

02.11.2012, 10 Uhr


(press1) - Köln, 02. November 2012 - Die Kölner Fullservice-Internetagentur reality bytes hat zum zweiten Mal einen Pitch des Industrieparkbetreibers Infraserv Höchst für sein Nachbarschaftsportal gewonnen. Dieses hatte Infraserv Höchst bereits 2003 gemeinsam mit reality bytes aus der Taufe gehoben. Damals wie heute geht es vor allem um eine offene, transparente und aktive Information der Nachbarn des Industrieparks Höchst. Auch die Lokalmedien finden hier ein wichtiges Portal mit allen relevanten und standortbezogenen Pressemeldungen der über 90 Unternehmen des Industrieparks Höchst, das den Einstieg und den Überblick über diesen großen Industriestandort erleichtern soll. Bei der Gründung standen Namensfindung und Domainsicherung von ihr-nachbar.de sowie Konzept und Design im Vordergrund - wofür die Kölner seinerzeit mit dem Deutschen PR-Preis in Bronze im Bereich Kommunikationsgestaltung ausgezeichnet wurden. Rund zehn Jahre später steht der zwischenmenschliche Dialog auf Augenhöhe im Mittelpunkt; mit dem neuen Internetauftritt sollen auch Fragen und Meinungen der Anwohner aufgefangen und verarbeitet werden.

"Zu Beginn des neuen Jahrtausends gab es so gut wie keine mobilen, internetfähigen Geräte, die Bandbreite war gering und moderne Browsertechnologien waren noch nicht entwickelt", erinnert sich Andreas Stobbe, Geschäftsführer der reality bytes neue medien gmbh. So war die Website veraltet, die Texte zu lang, das Navigationskonzept nicht mehr state-of-the-art und vor allem war der Internetauftritt nicht mobilfähig. "Die neue Webpräsenz besticht jetzt durch ihr zeitgemäßes Design, eine verbesserte Navigationsstruktur, eine passende Umsetzung für Tablet-PCs und internetfähige Mobiltelefone", so Andreas Fuhrmann, Leiter Online-Relations in der Unternehmenskommunikation bei Infraserv Höchst. Gleichzeitig spiegeln die Texte und Menübeschriftungen die Interessen der Anwohner und Besucher bezüglich des Industrieparks, der Sicherheit, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Umweltthemen wider. Die Ansprache ist emotionaler und bringt das Anliegen sachlich schneller auf den Punkt. Der Relaunch von ihr-nachbar.de wurde mit dem Content Management System (CMS) FirstSpirit der e-Spirit AG realisiert. Es ersetzt Opentext und wird auch in weiteren Projekten von reality bytes bei Infraserv Höchst ausgerollt.

Damit stellt sich Infraserv auch im Backend zukunftssicher auf: Durch die Ablösung des Altsystems und die Einführung von FirstSpirit verfügt das Unternehmen jetzt über ein leistungsstarkes CMS, das flexibel erweiterbar ist. Die Lösung überzeugte die Entscheider aus IT und Unternehmenskommunikation unter anderem mit seiner Bedienerfreundlichkeit und besonderen Integrationsfähigkeit. Die Online-Redakteure können in der nutzerfreundlichen Redaktionsoberfläche von FirstSpirit Inhalte jetzt viel unkomplizierter erstellen, aktualisieren und schneller veröffentlichen. Unter anderem vereinfachen intuitiv verständliche Eingabemasken, eine integrierte Vorschauansicht der Webseite, in der Änderungen sofort angezeigt werden, sowie festgelegte und automatisierte Freigabe- und Veröffentlichungs-Workflows die Redaktionsprozesse.

reality bytes hat sich beim Pitch gegen drei andere Agenturen durchgesetzt. "Heute werden an Relaunch-Projekte vielschichtige Anforderungen gestellt, auch hinsichtlich der Experten mit ihren jeweiligen Kompetenzen, die eine Agentur vorhalten kann", so Andreas Stobbe. Zum Team für den ihr-nachbar.de-Etat gehören Webanalysten, Informationsarchitekten, Art Direktoren und Screendesigner, Suchmaschinenoptimierer sowie Web-, CMS- und Applikationsentwickler.

Über Infraserv Höchst
Infraserv Höchst mit Sitz in Frankfurt am Main ist als Betreiber technisch anspruchsvoller Infrastrukturen Partner für Unternehmen der Chemie- und Pharmabranche sowie verwandter Prozessindustrien. Mit Kompetenz und Erfahrung bei Standortbetrieb, -management und -beratung schafft Infraserv Höchst Standortvorteile für die Kunden. Das Unternehmen, das unter anderem den Industriepark Höchst betreibt, bietet Leistungen in den Bereichen Site Services, Energien, Entsorgung und Logistik an.

Als hundertprozentige Tochtergesellschaften gehören Infraserv Logistics, Provadis Partner für Bildung und Beratung und der Technikumsdienstleister Technion zur Infraserv Höchst-Gruppe.

Die Infraserv GmbH & Co. Höchst KG beschäftigt rund 1.900 Mitarbeiter und 149 Auszubildende. Zur Infraserv-Höchst-Gruppe gehören rund 2.700 Mitarbeiter und 174 Auszubildende. Im Jahr 2011 erzielte Infraserv Höchst inklusive der Tochtergesellschaften einen Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro.

Der Industriepark Höchst ist Standort für rund 90 Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Biotechnologie, Basis- und Spezialitäten-Chemie, Pflanzenschutz, Lebensmittelzusatzstoffe und Dienstleistungen. Rund 22.000 Menschen arbeiten im Industriepark. Das Gelände ist 460 Hektar groß; davon sind noch 50 Hektar frei für Ansiedlungen. Die Unternehmen im Industriepark investierten im Jahr 2011 insgesamt rund 383 Millionen Euro am Standort. Die Summe der Investitionen beträgt seit dem Jahr 2000 etwa 5,2 Milliarden Euro.

Über die e-Spirit AG
Die e-Spirit AG ist als Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit™ Technologieführer im Bereich Web Content Management (WCM). Zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen setzen auf FirstSpirit™ für die weltweite Umsetzung erfolgreicher Webstrategien und die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichsten Kanälen (Inter,- Intra- und Extranet, mobile Kanäle, PDF, E-Mail-Newsletter, Portale, DTP, Technische Dokumentation). Das CMS überzeugt Unternehmen mit seiner herausragenden Integrationsfähigkeit und konsequenten Best-of-Breed-Ausrichtung: Es integriert sich nahtlos in komplexe Systemlandschaften und Portale (SAP NetWeaver, IBM WebSphere, Microsoft SharePoint, Liferay) und mit dem FirstSpirit™ AppCenter bietet e-Spirit die im Markt einzigartige Möglichkeit zur Oberflächenintegration beliebiger (Web-)Anwendungen direkt in das CMS. Als Content Integration Plattform erfüllt FirstSpirit™ höchste Ansprüche an Usability, Leistungsfähigkeit und Investitionssicherheit. http://www.e-Spirit.com

Über reality bytes
Die reality bytes neue medien gmbh (www.reality-bytes.com) ist eine inhabergeführte Internet-Full-Service-Agentur mit Sitz in Köln. Seit 15 Jahren bietet sie Markenartiklern, Medien-, Handel- und Dienstleistungsunternehmen sowie Finanzinstituten Leistungen in den Geschäftsfeldern Strategie, Kreativität, Technologie und Media. Präzise strategische Beratung, passgenaue Konzeption und erstklassige technische Realisation aus einer Hand gehören genauso zum Portfolio der 65-köpfigen Agentur wie ein preisgekröntes Screen- und Multimediadesign. Im Jahr 1996 von den Geschäftsführern Andreas Kuno Kuntze und Andreas Stobbe gegründet, ist reality bytes eine der ersten reinen Agenturen für Onlinekommunikation. Heute zählt die Agentur Unternehmen aus der Privatwirtschaft wie Samsung, Bayer MaterialScience, Santander Consumer Bank, Lekkerland, Tengelmann, Peek & Cloppenburg, Anson´s und Vaillant zu ihren Kunden. Auch Institutionen aus dem öffentlichen Bereich wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung oder Medienunternehmen wie der Georg Thieme Verlag sowie der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG setzen auf die Leistungen von reality bytes. 2011 erhielt reality bytes den Deutschen Webvideopreis sowie den Annual Multimedia Award und ist Gewinner des red dot design award.

So finden Sie reality bytes:
http://www.reality-bytes.com
http://www.facebook.com/realitybytescom
http:/trendpiraten.tv
http://www.facebook.com/trendpiraten
http://twitter.com/trendpiraten


Pressekontakt:
reality bytes neue medien gmbh
Andreas Stobbe
Bayenthalgürtel 16-20
50968 Köln
Tel.: 0221/934795-30
Fax: 0221/934795-35
mailto:as@reality-bytes.com