Acxiom liefert Adressen für LA-MED API-Studie

19.08.2005, 10 Uhr


(press1) - Der Datenspezialist Acxiom hat vor einigen Jahren den Adresspool Pharma von dem Traditionsunternehmen pan-adress übernommen. Sowohl die Datenqualität als auch die selektierbaren Informationen wurden seitdem konsequent ausgebaut. Das scheint sich auszuzahlen: Heute setzt pan-adress als Datenpartner auf Adressen von Acxiom und bietet seinen Kunden ab sofort das gesamte Spektrum der Zielgruppen Health Care. Auch für die im September startende Befragung zur der LA-MED API-Studie 2006 wurden von der Arbeitsgemeinschaft u.a. die qualitativ hochwertigen Adressen von Acxiom ausgewählt.
"Wir setzen konsequent auf Qualität. Ungefähr zwanzig Mitarbeiter arbeiten permanent an der kontinuierlichen Prüfung und Erweiterung unserer Daten. Dafür nutzen wir starke Partner aus der Gesundheitsbranche und zahlreiche öffentliche und eigene Quellen" so Franz-Xaver Thalmeir, Sales Director bei Acxiom Deutschland. Acxiom bietet einen Zielgruppenplaner mit einem tabellarischen Überblick über alle pharmazeutischen Zielgruppen (Ärzte, Apotheken, Kliniken, Heilpraktiker, Consumer uvm), der kostenlos unter Tel 089 / 857 09 423 angefordert werden kann.


Pressekontakt
Anja Wetzel
Head of Marketing/PR
Tel 089 / 857 09 416
anja.wetzel@acxiom.comwww.acxiom.de