press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
11 Prozent Communication
Pressekontakt:
Frau Angie Szameitat
St. Paul 15
85435 Erding
Tel: +49 (0)8122 – 95 56 25
Fax: +49 (0)8122 – 95 56 27
a.szameitat@11prozent.de
http://www.11prozent.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Spektakuläres Online-Rennen "Big Pizza Mountainbike Challenge" steht zum Gratis-Download bereit
[19.06.2009, 17 Uhr]
SevenOne Interactive und nexxter vermarkten Online-Game an Wagner Pizza und Kaspersky
[15.06.2009, 16 Uhr]
Mobile Media: Baustellenmarkt mit Zukunft - Branche blickt zuversichtlich ins Jahr 2010
[06.02.2009, 09 Uhr]
M-Days: Digitaler Medien-Umbruch und Mobile Social Networking
[15.01.2009, 11 Uhr]
2D-Barcodes: Strategien für die Konsumgüter-Industrie
[09.12.2008, 17 Uhr]
11 Prozent PR sichert Kommunikation für Greentube AG
[19.09.2008, 13 Uhr]
Die FG Mobile im BVDW beschließt Unterstützung der Fachmesse M-Days
[08.09.2008, 16 Uhr]
Neue Formen des Konsum- und Freizeitverhaltens bei audiovisuellen Medien
[06.08.2008, 17 Uhr]
GfM World: hi5 zweitbeliebteste Social-Community - Strategien- und Zukunftsvisionen für die Marken-, Medien- und Entertainment- Welt
[14.02.2008, 11 Uhr]
2010 - der In-Game-Advertising-Markt wächst auf 732,5 Mio. USD
[07.03.2007, 15 Uhr]
M-Days: Digitaler Medien-Umbruch und Mobile Social Networking

(press1) - Die Konvergenz von alten und neuen Medienkanälen im heutigen Jahrhundert und die Nutzung von Social Plattformen auf dem Mobiltelefon schreiten voran. Ewald Wessling, "Entertain-Professor", eröffnet mit dem Thema "Die digitale Medien-Welle rollt" den zweiten Tag der M-Days, die am 22. und 23. Januar 2009 in der BMW Welt München stattfinden. Anschließend diskutieren ProSiebenSat.1 Gruppe/ SevenOne Intermedia, n-tv, mobileo unter der Moderation von WUV (werben und verkaufen) die Bedeutung der Medien im Mobile Zeitalter "Zusätzliche Einnahmequelle oder Entwicklungsstadium".

Erding/München, 15. Januar 2009: Der renommierte Medienprofessor für digitale Strategien, Prof. Dr. Ewald Wessling, zeigt in seiner Keynote am 23. Januar 2009 auf der M-Days-Bühne, wie die neuen Medien das Informations- und Konsumverhalten verändern werden: "Der digitale Umbruch der Gesellschaft ist wie eine Welle, die auf uns zurollt: Wir können tatenlos stehen bleiben, wir können versuchen, im Wasser wegzulaufen - am besten ist es jedoch, wir lernen auf dieser Welle zu surfen".

Im Anschluss warten spannende Neuheiten in der Vision-Elefanten-Runde, die mit hochkarätigen Medienvertretern besetzt ist. Diese zeigen auf, wie die Konvergenz der Medien mit dem Rückkanal Mobilfunk zu neuer Reife gebracht wird. Durch gezielte Vorstöße von Netz-, Portal- und Inhalteanbietern sowie Endgeräteherstellern, erreichen Konvergenz und Wettbewerb eine neue Dimension. Ex-Apple-Chef Freddie Geier verknüpft Medienprodukte mit mobilem Konsum. Dr. Julian Weiss vom Nachrichten-Portal n-tv, das im Oktober durch die Finanzkrise das stärkste Wachstum unter allen Mitbewerbern erzielte, und Tobias Oswald, Geschäftsführer der SevenOne Intermedia/ProSiebenSat.1-Gruppe, diskutieren unter der Moderation von Leif Pellikan, Ressortleiter Medien der WUV, über die Konvergenz von alten und neuen Medienkanälen im heutigen Jahrhundert. "Die Mediennutzung insbesondere in jungen Zielgruppen wandelt sich dramatisch. Sie gehen wie selbstverständlich davon aus, auf gewünschte Inhalte jederzeit und überall zuzugreifen. Mobile entwickelt sich so neben TV und PC zum dritten Bildschirm. Der mobile Entertainment-Markt hat ein immenses Potenzial.", kommentiert Tobias Oswald.

Zu der neuen Generation des mobilen Netzwerkens werden im Mobile Social Media Panel am Nachmittag die Fakten über Nutzerzahlen und -verhalten bei mobilen Communities vorgestellt. Wer mit sozialen Netzwerken erfolgreich sein wolle, müsse vor allem junge Menschen in den Blickpunkt rücken, betonte Olaf Kroll, Director Business Development Europe von MySpace. "Die 13- bis 34-Jährigen treiben den Trend voran", sagte er. Cornelius Rost, Mobile-Experte und Gründer von Deutschlands Handy-Community qeep der Blue Lion Mobile GmbH, sieht hingegen den Erfolgsfaktor in einem klar zu erkennenden Mehrwert für die Nutzer: "Virtuelle Fotoalben, Instant Messaging und Live-Spiele gegen andere Mitglieder entsprechen dem Bedürfnis der User, auf spielerische, unterhaltsame Weise mit ihren Freunden in Kontakt zu bleiben und liefern Anreiz, sich die kostenlose Software auf dem Handy zu installieren".

Neben den genannten Referenten werden auch Unternehmen wie Google, TOMORROW FOCUS, n-tv, Coca-Cola, adidas, T-Mobile, Mediaplus, Sevenone Intermedia oder die Weischer Mediengruppe auf den M-Days zu Wort kommen. Mit mehr als 60 Referenten und 40 Ausstellern starten am 22. und 23. Januar 2009 die vierten M-Days unter dem Motto "Multiplikator Handy" und geben innovative Einblicke der digitalen Welt für die Werbe-, Media- und Konsumgüter-Industrie. Weitere Informationen zum Kongress und der Ausstellung finden Sie unter http://www.m-days.com


M-Days / Veranstalter 11 Prozent Communication:
11 Prozent - Communication mit Sitz in Erding hat sich als neutrale Kommunikationsplattform zwischen Marken- und Mediawelt und der mobilen und digitalen Entertainmentwelt etabliert. Sie berät und liefert Unternehmen detaillierte und umfangreiche Informationen über den eGame- und mobilen Business Markt. Hinzu kommt die Durchführung von Veranstaltungen in diesen Themenfeldern. Eine weitere Kompetenz der 11 Prozent ist der PR-Bereich. Zudem gibt die Verlagsabteilung die GfM Nachrichten - digitales Marketing Entertainment - mit den Themen "Mobile, eGames, IPTV und Social Media" heraus. www.gfm-nachrichten.de
Die Veranstaltungen: (http://www.gfm-world.de, http://www.m-days.com, http://www.mobile-content-days.de)

Ansprechpartner für die Presse:
Angelique Szameitat
11 Prozent Communication
Presse- und Programm-Koordination
Tel.: +49 (0) 8122 / 955 - 625
Fax: +49 (0) 8122 / 955 - 627
E-Mail: mailto:a.szameitat@11prozent.de
Internet: http://www.m-days.com


Share: 
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner