w&co beschleunigt Content-Erstellung und schafft Wettbewerbsvorteile für internationalen E-Commerce

19.05.2015, 08 Uhr


w&co MediaServices, Fullservice-Mediendienstleister für ganzheitliches Omni-Channel Marketing, stellt auf der CO-REACH in Nürnberg am 24. und 25. Juni Kundenprojekte und Verfahren integrierter Produktionsprozesse für E-Commerce Content vor. Im Mittelpunkt steht, wie vernetzte Abläufe für Fotografie, Bildbearbeitung und SEO-Texterstellung Kosten senken und die Reaktionsgeschwindigkeit auch in internationalen Zielmärkten erhöhen. Damit richtet sich w&co am Stand 522 in Halle 4A sowohl an den expansionsorientierten Mittelstand als auch an Großunternehmen, die im digitalen Marketing ihre Prozesse bis zur Angebotsfähigkeit des eigenen Sortiments drastisch verkürzen wollen.

[hl]Über 1.000 Artikel in wenigen Tagen in Bild und Text für mehrsprachige [/hl]E-Commerce-Shops aufbereiten - wie Anforderungen dieser Art als Komplettservice mit hohem Qualitätsanspruch gelöst werden, zeigt w&co MediaServices dieses Jahr auf der CO-REACH anhand von Kundenprojekten und Best-Practice Beispielen. Sie stehen für die Spezialkompetenz des Fullservice-Dienstleisters, Handelsunternehmen einen beschleunigten Taktschlag im internationalen E-Commerce zu ermöglichen - mit eigenem Fotostudio, integrierten Teams für Bildbearbeitung, SEO-gerechter Texterstellung in mehreren Sprachen, hoch-automatisiertem Produktionsmanagement sowie ausgefeilter Warenlogistik.

"Von der Anlieferung der Artikel für die Medienproduktion bis zur Ausleitung des E-Commerce Contents an den Online-Shop bieten wir Handelsunternehmen alle Leistungen als Gesamtservice aus einer Hand", sagt Robert Schneider, Geschäftsführer von w&co MediaServices. "Das reduziert Schnittstellen und erhöht die Geschwindigkeit bis zur Verfügbarkeit des eigenen Sortiments im Online-Shop - ein echter Wettbewerbsvorteil im heutigen Echtzeithandel, bei dem nicht der Größere, sondern der Schnellere das Geschäft macht."

[hl]Das skalierbare Leistungsspektrum von w&co umfasst im Einzelnen:[/hl][list]E-Commerce-Fotografie: Von der Büsten- bis zur Modelfotografie werden in einem einzigen Produktionsschritt alle Darstellungsformen im eigenen Fotostudio realisiert.
Bildbearbeitung und -veredelung: Von Freistellern bis hin zur Post-Production wird aus einer Hand eine aufeinander abgestimmte Präsentation der Ware im Online-Shop unter konsequenter Berücksichtigung von Corporate Identity-Vorgaben sichergestellt
SEO-gerechte Artikelbetextung: Hand in Hand mit der Bildproduktion erfolgt die Texterstellung durch Experten mit Warenkompetenz und Erfahrung mit SEO-Anforderungen. Dieses integrierte Verfahren beschleunigt die zielgruppengerechte Content-Erstellung, die gleichzeitig auch technische Marketing-Anforderungen erfüllt.
Fremdsprachliche Übersetzungen: Zur Steuerung der Übersetzung des deutschen Artikeltextes für die ausländischen Online-Shops reduzieren Translation-Management-Systeme und Translation Memory Kosten und Aufwand im internationalen E-Commerce und Marketing.[/list]

[b]w&co Unternehmenskontakt für die Presse:[/b]
Janina Pielken
Marketing
Tel.: +49 (89) 67 80 03-486
Email: presse@w-co.de

w&co MediaServices GmbH & Co KG
Fritz-Schäffer-Straße 2
81737 München

Presseagentur:
Gisela Knabl
progress5
Tel.: 089-28 97 49-80
gisela.knabl@progress5.com

[b]Messe-Informationen[/b]
CO-REACH
4A-522
[reflinks]mailto:presse@w-co.demailto:gisela.knabl@progress5.com[/reflinks]

Logo

Pressekontakt:

w&co MediaServices GmbH & Co KG
Janina [b]w&co MediaServices ist als innovativer Mediendienstleister etabliert mit Komplettservices für ganzheitliches Omni-­Channel Marketing. [/b]
Charles-de-Gaulle-Straße 8
81737 München
Tel: 089/678003-486
Fax: 089/678003-70
janina.pielken@w-co.de
http://www.w-co.de