press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
imc information multimedia communication AG
Pressekontakt:
Peter Sprenger, Director Communications
Altenkesseler Straße 17 / D3
66115 Saarbrücken
Tel: 0681-9476 0
Fax: 0681-9476 530
presse@im-c.de
http://www.im-c.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Lernen wird olympische Disziplin
[02.08.2004, 08 Uhr]
„Lessons learned from eLearning“
[08.09.2003, 11 Uhr]
imc AG bietet neuen Beratungsservice: Training Management Reengineering
[08.09.2003, 10 Uhr]
Operative Intelligenz für das Geschäft von morgen
[07.09.2003, 10 Uhr]
Online Lernbausteine per Knopfdruck erstellen
[05.02.2002, 08 Uhr]
Neues Autorenwerkzeug für Internet basierte Lerninhalte
[05.02.2002, 08 Uhr]
imc AG bietet neuartige Modelle für die Einführung von eLearning
[15.01.2002, 09 Uhr]
22. Saarbrücker Arbeitstagung hinterfragt neuartige Geschäftsmodelle zwischen "alter" und "neuer" Ökonomie
[30.08.2001, 08 Uhr]
2. eLearning Kongress in Mainz: Wie sich Investitionen in eLearning auszahlen
[30.08.2001, 08 Uhr]
Deutscher Industrie- und Handelstag (DIHT) gibt Startschuss für Realisierung einer IHK.Online-Akademie
[19.04.2001, 11 Uhr]
22. Saarbrücker Arbeitstagung hinterfragt neuartige Geschäftsmodelle zwischen "alter" und "neuer" Ökonomie

(press1: iBOT) - Unter dem Motto „Die eTransformation beginnt“ werden bei der 22. Saarbrücker Arbeitstagung am 9. und 10. Oktober 2001 an der Universität Saarbrücken die mit dem Aufkommen der sogenannten Hybrid Economy verbundenen Branchenperspektiven - also die Verbindung aus Elementen der alten und neuen Ökonomie - kritisch hinterfragt. Rund 35 Referenten beleuchten Chancen und Risiken von Mobile Business-Geschäftsmodellen und schildern Ausprägungen der "eTransformation" aus der Sicht unterschiedlichster Branchen. Der Veranstalter, die imc GmbH, rechnet in diesem Jahr mit rund 500 Teilnehmer.

Als Keynote-Speaker konnte imc neben Erwin Staudt, Chef von IBM Deutschland, Prof. Dr. Peter Glotz, Universität St. Gallen, Dr. Klaus Esser (ehemals Vorstand Mannesmann AG) sowie Klaus-Dieter Scheurle (Credit Suisse First Boston), gewinnen. Darüber hinaus werden zahlreiche Referenten aus den Bereichen Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und dem wissenschaftlichen Umfeld erwartet.
Zum Abschluss des ersten Veranstaltungstages findet am 9. Oktober um 18 Uhr eine von Tagungsleiter Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer moderierte Podiumsdiskussion statt.
Im Saarbrücker Congress-Zentrum wird den Teilnehmern der Arbeitstagung am 9. Oktober bei der traditionellen Abendveranstaltung ab 20 Uhr Live-Jazz und kulinarische Genüsse geboten.

Nähere Informationen zum Programm und Anmeldemöglichkeiten für Tagungsteilnehmer und Journalisten unter: http://www.saarbruecker-arbeitstagung.de oder unter
Telefon +49(0)681 / 9762 – 540

© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
© 1998-2019 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.