Fashion Design Institut als einzige deutsche Modeschule unter den besten Business-Schulen der Welt

21.04.2022, 16 Uhr - Fashion Design Institut


(press1) - 21. April 2022 - Das Fashion Design Institut hält mit beim Vergleich internationaler Business-Schulen.

Meldung:
Gute Nachrichten erreichten das Fashion Design Institut mit dem Erscheinen des aktuellen Rankings der weltbesten Business-Schulen, welches das wichtige Managermagazin CEOWorld jedes Jahr aufs Neue herausgibt: Das Fashion Design Institut rangiert 2022 als einzige deutsche Modeschule unter den Top 150 der besten Business-Schulen der Welt. Für die Düsseldorfer Modeschule bedeutet diese Bewertung eine Auszeichnung für die kontinuierliche Arbeit, die immer wieder aufs Neue in jedes Semester investiert wird, um seinen Schülern eine hochwertige, professionelle Ausbildung zu ermöglichen, die sich mit internationalen Mode- und Business-Schulen messen kann.

DAS CEOWORLD MAGAZIN

Nicht nur für das Fashion Design Institut stellen die jährlichen Rankings des CEOWorld Magazins einen wichtigen Gradmesser für die Qualität ihrer Arbeit dar. Das internationale Magazin mit Hauptsitz in den USA gilt als weltführendes Business-Magazin für CEOs und Personen im Management auf höchster Ebene. Dabei verzeichnet das Magazin in seiner Online-Ausgabe mehr als 12,4 Millionen Seitenaufrufe und richtet sich in seinem Inhalt in erster Linie an Geschäftsführer großer Unternehmen, Investoren und Business-Experten - doch findet es wegen seiner Themen rund um Leadership, Innovation, Gesundheit, Wellness und lebensverändernden Reisen und der allgemein verständlichen Aufbereitung der Beiträge auch eine große Leserschaft bei zahlreichen Menschen, die sich dafür interessieren, wie Business und Wirtschaft im 21. Jahrhundert funktionieren. Zudem bietet CEOWorld immer wieder wegweisende Interviews mit den Schwergewichten der Weltwirtschaft, deren Einblicke, Meinungen und Ideen immer wieder eine Inspiration und eine Herausforderung für viele Leser darstellen.

DAS JÄHRLICHE CEOWORLD RANKING

CEOWorld bietet seinen Lesern jedes Jahr aufs Neue vielbeachtete Rankings von Unternehmen in den unterschiedlichsten Bereichen an. So freute sich das Fashion Design Institut im Jahr 2021 über Platz 12 im Ranking der 50 weltweit besten Ausbilder für Modeberufe und war als einzige deutsche Modeschule überhaupt in dieser Bestenliste vertreten. Für das Jahr 2022 veröffentlichte CEOWorld bereits im März sein Ranking der besten Business-Schulen der Welt - und obgleich hier sämtliche Branchen vertreten sind, kann die Platzierung des Fashion Design Instituts sich auch in diesem Ranking sehen lassen: als einzige deutsche Modeschule schafft es das Fashion Design Institut unter die Top 75. Dabei sind die Kriterien, die CEO World für ihre Rankings berücksichtigen, keineswegs leicht zu erfüllen. Jedes der Rankings des Magazins wird auf der Grundlage von sieben Kriterien erstellt, welche die Schulen und Ausbildungsgänge mit einer möglichst hohen Punktzahl erfüllen müssen. CEOWorld stützt sich hierbei auf Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen und stellt eigene Recherchen und Umfragen an, an denen sich Absolventen der jeweiligen Schulen, Verantwortliche und Leiter, spätere Arbeitgeber und Branchenexperten beteiligen. Auf diese Weise gelingt es CEOWorld, ein stimmiges und den Tatsachen entsprechendes Bild von der jeweiligen Ausbildungsstätte zu erhalten. Die Akzeptanz der Rankings in der globalen Businesswelt bestätigt die Qualität und Aussagekraft dieser Bestenlisten und gilt aus diesem Grund auch für das Fashion Design Institut als wichtiges Feedback für die eigene Arbeit.

DAS FASHION DESIGN INSTITUT

Das Fashion Design Institut zeichnet sich insbesondere durch seine Nähe zur Modeindustrie aus. Es besteht ein reger Austausch und ein ständiger Kontakt zu einem über Jahrzehnte sorgfältig aufgebautem nationalen und internationalen Netzwerk, so dass das Fashion Design Institut sich mit seinen Lehrinhalten den ständigen Veränderungen und Innovationen der Modebranche schnell anpassen kann. So können die Schüler der Bildungsgänge des Fashion Design Instituts sicher sein, dass ihr erlerntes Wissen und ihr Knowhow den tatsächlichen Bedürfnissen der künftigen Arbeitsstellen entsprechen.

Dabei nutzt das Fashion Design Institut sein großes Netzwerk auch ganz direkt für seine Schüler. So werden immer wieder exklusive Reisen zu den Ateliers großer Modelabels angeboten. Bei diesen Besuchen können die angehenden Modedesigner sich ein Bild von der Arbeitsatmosphäre ihres zukünftigen Berufs machen und viele Eindrücke über den Arbeitsablauf sammeln. Mitunter ergeben sich bei diesen Gelegenheiten sogar erste Kontakte zur Modewelt, die ein erster Schritt zum Aufbau eines eigenen Netzwerks in der Branche sein können - und wie in allen Branchen kann auch in der Modeindustrie ein gutes Netzwerk Gold wert sein.

Doch nicht nur auf Reisen bietet sich den Schülern des Fashion Design Instituts die Gelegenheit, die ganz Großen der Modebranche einmal hautnah zu erleben und von ihnen zu lernen: immer wieder erhält das Institut auch in den eigenen Schulungsräumen hohen Besuch von namhaften Designern und Mitarbeitern großer Labels. Diese halten Gastvorträge oder geben ihr hochprofessionelles Wissen in Workshops an die Schüler des Fashion Design Instituts weiter.

AUSBILDUNGSGÄNGE AM FASHION DESIGN INSTITUT

Das Fashion Design Institut bietet derzeit drei Ausbildungsgänge an:

  • Internationaler Fashion Designer
  • Fashion Journalist
  • Fashion Marketing/Management
Alle drei Ausbildungsgänge werden nach den aktuellsten, hochwertigen Maßstäben durchgeführt und ermöglichen den Absolventen den direkten, professionellen Einstieg in den entsprechenden Bereich der Modeindustrie. Das Mindestalter für die Bewerbung am Fashion Design Institut beträgt 16 Jahre und es wird mindestens ein Realschulabschluss vorausgesetzt - ein Abitur ist nicht notwendig. Für den Ausbildungsgang zum Internationalen Fashion Designer muss eine Kreativmappe vorgelegt werden, die einige selbstgefertigte Arbeiten beinhaltet. Dabei kann es sich um Zeichnungen, eigene Entwürfe, Basteleien, Collagen oder auch Skulpturen handeln.

Jeder Ausbildungsgang schließt mit einer Abschlussprüfung, nach deren erfolgreichem Bestehen das Diplom des Fashion Design Instituts verliehen wird.

MIT DEM DIPLOM VOM FASHION DESIGN INSTITUT MODE STUDIEREN

Nicht zuletzt wegen der ausgezeichneten Bewertungen seiner Ausbildungen erfreut sich das Fashion Design Institut national wie international eines hervorragenden Rufs in der Modeindustrie. Das Diplom des Fashion Design Instituts wird daher in der Branche weithin anerkannt. Möchte ein Absolvent des Fashion Design Instituts dennoch sein Wissen erweitern und weiter Mode studieren, so öffnet ihm das Diplom des Fashion Design Instituts an dessen Partnerschulen im wahrsten Sinn die Türen: das EIDM in Paris erkennt die Ausbildung des Fashion Design Instituts in vollem Umfang an. Mit dem Diplom kann dort nach nur dreimonatigem fortführendem Studium der französische Bachelor-Abschluss (EQF 6 - 180 ECTS) in einem der Fächer Fashion Communication & Marketing, Fashion Art Direction & Styling und Management du Luxe erreicht werden. Auf diese Weise erhalten Absolventen des Fashion Design Instituts die Möglichkeit, innerhalb weniger Monate gleich zwei professionelle Abschlüsse zu erhalten. Zudem bietet die zweite Partnerschule des Fashion Design Instituts, das IED in Mailand, Absolventen des Fashion Design Instituts eine weitere Möglichkeit, Mode zu studieren: Hier kann mit dem Diplom des Fashion Design Instituts ein Master of Arts in den Fächern Fashion Design, Communication & Styling oder Fashion Marketing erreicht werden. Ein vorhergehendes B.A.-Studium ist nicht erforderlich. So können Absolventen mit dem Diplom vom Fashion Design Institut auch ohne Abitur Mode studieren und einen Bachelor- oder Master-Abschluss erreichen.

Komm zu uns und mache Deine internationale Karriere im Modebusiness!

Die staatlich anerkannte berufsbildende Modeschule in Düsseldorf "Fashion Design Institut" bietet Dir eine Ausbildung auf höchstem Niveau an:
Internationales Fashion Design, Fashion Journalismus und Fashion Management/Marketing.

Mit Harvard Business Publishing Educations (verbunden mit der Harvard University) Lehrmaterialien werden einige Fächer in höheren Jahrgänge durchgeführt. Somit bekommen unsere Schüler das Wissen von den besten der Welt.

Diplom, Bachelor oder Master: Unser in der Fashion Design Industrie anerkanntes institutseigenes Diplom, sowie die Bachelor- und Masterabschlüsse unserer Partnerhochschulen im Ausland kannst du auch ohne Abitur mit unserer Hilfe erreichen.

Seit 2014 sind wir die beste Modeschule Deutschlands.

Diesen Standard bestätigt "The Business of Fashion", Forbes Magazin und CEO World, welche das Fashion Design Institut Jahr für Jahr unter die besten 50 internationalen Modeschulen wählen!

Pressekontakt

Fashion Design Institut
E. P.
Oberbilker Allee 282 - 286
40227 Düsseldorf
+49.211.13 72 72 40
fashion-design-institut@clickonmedia-mail.de
https://fashion-design-institut.com/de/


Downloads zu dieser Pressemitteilung:
Logo Fashion Design Institut
Logo Fashion Design Institut

Fashion Design Institut
Dateityp: jpg
Größe: 110 KByte

Logo

Pressekontakt:

Fashion Design Institut

Oberbilker Allee 282 – 286
40227 Düsseldorf
Tel: +49.211.13 72 72 40
Fax:
fashion-design-institut@clickonmedia-mail.de
http://fashion-design-institut.com/de

Unter­nehmens­profil anzeigen