press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home  Firmen 
Logo
DOOB GROUP AG
Pressekontakt:
Mihail Tanev
Kaistr. 18
40221 Düsseldorf
Tel:02113885810
Fax:
m.tanev@doobgroup.com
http://www.doob-3d.com

Meldungen dieses Unternehmens:

Exklusive Kooperation: Full Body Scan und lebensechte 3D-Figuren bei EURONICS
[28.11.14, 15 Uhr]
DOOB GROUP AG launcht den weltweit ersten, mobilen 3D Scanner
[23.10.14, 12 Uhr]
DOOB GROUP LAUNCHES THE DOOBLICATOR - THE WORLDS FIRST MOBILE, 3D-PHOTOGRAMMETRIC SCANNING SYSTEM
[23.10.14, 11 Uhr]
DOOB GROUP supports the international UNIQLO SELFLESS SELFIE PROJECT
[15.10.14, 09 Uhr]
DOOB GROUP unterstützt das internationale UNIQLO SELFLESS SELFIE PROJEKT
[15.10.14, 09 Uhr]
MERCHSTORE GmbH and DOOB GROUP AG team-up for global 3D-Technology partnership
[14.10.14, 13 Uhr]
MERCHSTORE GmbH und DOOB GROUP AG schließen globale 3D-Technologiepartnerschaft
[14.10.14, 13 Uhr]
DOOB GROUP AG

Die DOOB GROUP bietet physische und digitale 3D-Modelle für den Massen-markt. Im Unterschied zu anderen Anbietern hat das 3D- Unternehmen das Know-how, die 3D- Technologie und Prozesskette, sowie eine große Zahl von hoch qualifizierten 3D-Experten um ein schnelles Wachstum auf diesem neuen Markt zu erreichen.

Der wesentliche Unterschied zu anderen Start-Ups besteht darin, dass das Un-ternehmen über eine selbst entwickelte und zum Patent angemeldete Software verfügt, die den 3D-Scan einer Person oder eines Gegenstandes voll automati-siert in ein 3D-Datenmodell überträgt, das von den handelsüblichen 3D-Druckern problemlos ausgelesen und verarbeitet werden kann. Eine weitere intensive Nachbearbeitung entfällt. Dadurch ist die Qualität der 3D-Modelle un-schlagbar. die DOOBs sind lebensecht und farb- und detailgetreu wie keine andere 3D-Figur.

Damit demokratisieren wir das drei-dimensionale Foto für Jedermann. Schnell, präzise und völlig unkompliziert. Mit nur einem Klick kann jeder mit Hilfe unse-res Know-hows und Services Teil der digitalen 3D-Welt werden: als physisches 3D- Modell des eigenen Scan-Datensatzes oder als eigener digitaler Avatar die Weiten des WorldWideWeb betreten.

Die DOOB GROUP kann auch eine ambitionierte industrielle Strategie umsetzen: mit ihrem Know-how, ihrer 3D- Technologie und Prozesskette, und einer großen Zahl von hoch qualifizierten 3D-Experten ist das 3D- Unternehmen Teil der industriellen Revolution. Die reale physikalische Welt wächst immer stärker mit der virtuellen Welt zum „Internet der Dinge“ zusammen.

Das Zukunftsprojekt „Industrie 4.0“ stellt für die DOOB GROUP eine große Chan-ce dar. In der Fabrik der Zukunft verlagert sich die klassische Produktionshierarchie mit zentraler Steuerung zunehmend hin zu einer dezentralen Selbstorganisation, in der das entstehende Produkt selbstständig mit den Produktionsanlagen kommuniziert und aktiv in den Produktionsprozess eingreift. Mit der Verbreitung von 3D-Druckern wird eine Dezentralisierung einstmals komplexer Produktionsprozesse ermöglicht.

Gleichzeitig sind 3D- Druck-Technologien in vielen möglichen Anwendungssze-narien der zentrale Motor bei der Mass Customization: ein Produktionskonzept, in dem einerseits die niedrigen Stückkosten der automatisierten Massenproduk-tion realisiert werde und andererseits mit einer hohen Flexibilität dem wach-senden Wunsch des Kunden nach Individualisierung seines Produktes Rechnung getragen wird.

Die DOOB GROUP empowert als Systemplattform, die die ganze Wertschöpfung abdeckt alle Akteure bei der Konfiguration ihres eigenen 3D-Geschäftsmodells: Designer, Makers, Start-ups und innovative Großunternehmen. Unser Anspruch ist, als Systemplattform weltweit den Zugang zur individualisierten 3D-Produktion im industriellen Maßstab zu öffnen. Als Schnittstelle zwischen virtu-eller und physikalischer Welt befähigen wir unsere Partner – vom Tüftler bis zum Großunternehmen – ihre Ideen und Geschäftsmodelle umzusetzen

© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner