press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home  Firmen 
Genusshandwerker GmbH & Co. KG
Pressekontakt:
Hans-Georg Pestka
Hoffeldstrasse 42
40235 Düsseldorf
Tel:+49 211 542 168 78
Fax:+49 211 600 854 79
pestka@genusshandwerker.de
http://www.genusshandwerker.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Genusshandwerker erweitern Angebot - Nachhaltigkeit und Qualität sind wichtige Faktoren bei Frischfisch
[11.11.09, 09 Uhr]
Klimafreundlicher Genuss - Genusshandwerker liefern CO2-neutral aus
[03.06.08, 10 Uhr]
Genusshandwerker: Frischer als vom Markt!
[01.10.07, 10 Uhr]
Genusshandwerker: Erster Spezialversand für regionales Genusshandwerk ist online.
[12.04.07, 17 Uhr]
Genusshandwerker GmbH & Co. KG

Frischer als vom Markt!
Neuer Trend: Trusted-Fine-Food aus dem Internet

Kochen liegt wieder im Trend. Nicht nur Art und Anzahl der Kochsendungen im deutschen Fernsehen signalisieren, dass es bei der Zubereitung frischer Speisen aber um mehr geht, als nur um die reine Vorbereitung zur Nahrungsaufnahme. Kochen ist heute viel mehr. Kochen ist Spaß, Leidenschaft, Entspannung, Genuss und natürlich auch gesunde Ernährung. Kochen ist heute auch eine sinnvolle Freizeitgestaltung, die gern gemeinsam mit Freunden ausgeübt wird. Da darf es auch schon mal etwas ausgefallener und herausfordernder sein. Besonders an den Wochenenden wird in deutschen Küchen ausgiebig geschnitten, gerührt, gedünstet, gebraten und blanchiert. Dann haben die berufsgestressten Menschen Zeit und Ruhe, es den vielen Fernsehköchen gleichzutun und sich der Lust am Kochen hinzugeben. Ebenso wie die TV-Vorbilder wollen die Hobbyköche dann auch mit hochwertigen und teils ausgefallenen Zutaten ihr Menü zubereiten. Nicht nur in der Spitzengastronomie ist bekannt, dass man aus schlechten Produkten kein Gourmetmenü zaubern kann. Mit dem anwachsenden Koch-Trend steigt auch das Bedürfnis der Konsumenten nach Transparenz, Vertrauen und Sicherheit im Foodmarkt. Trusted Food nennen die Zukunftsforscher dieses Bedürfnis, das nur durch verbesserte Produktkommunikation und Informationen über die Sozial-Standards bei der Erzeugung gestillt werden kann. Doch anders als den Koch-Profis fehlt den Hobbyköchen zumeist das Hintergrundwissen und die Zeit für eine ausgiebige Einkaufstour durch die Feinkostgeschäfte oder über den Wochenmarkt. Was liegt also näher, als sich die Fine-Food-Zutaten im Internet zu bestellen?

Das Beste aus Europa
Seit April 2007 gibt es eine Internet-Quelle für Gourmets und Hobbyköche: Als erster Internet-Spezialanbieter von frischen Kochzutaten für den Privathaushalt liefern die Genusshandwerker alles, was das Feinschmeckerherz begehrt - und sie stellen die landwirtschaftlichen Erzeugerbetriebe ihrer Lieferanten in Wort und Bild vor. Für viele ist es mittlerweile längst Normalität, Bücher, CDs, Hemden und Krawatten im Internet zu bestellen. Aber Lebensmittel? Sind die denn auch so frisch wie auf dem Markt? Die Antwort lautet: Nein - sie sind frischer als auf dem Markt. Dank einer ausgefeilten Logistikkette vom Lieferanten bis zum Kunden garantieren die Genusshandwerker die absolute Frische und Qualität aller angebotenen Produkte. Für die Kunden liegen damit zum Beispiel der Geflügelzüchter von der französischen Loire und der Ziegenkäsebauer aus der Eifel ganz bequem gleich um die Ecke. Das aktuelle Sortiment umfasst Produkte aus Belgien, Frankreich, Italien, Spanien, Schweiz und natürlich auch Deutschland. Vom Allgäu bis nach Norddeutschland bietet Deutschland viele Spezialitäten, die liebevoll von verantwortungsbewussten Produzenten hergestellt werden. Ob es also das Pumpernickel aus einer 1570 gegründeten Bäckerei im westfälischen Soest ist, das Bunte Bentheimer Schwein von einem Arche-Hof im Münsterland, das Poulet Blanc Fermier aus dem Loire-Gebiet oder auch das toskanische Olivenöl Frantoio di Santa Tea - die Liste der Köstlichkeiten ist lang und jedes Produkt hat seine ganz eigene interessante Geschichte. Das macht den kulinarischen Einkaufsbummel durch Europa ganz einfach und informativ.

Die Frische ist blau
Alle temperaturempfindlichen Produkte, wie zum Beispiel Frischfleisch oder Geflügel, werden zum Versand von den Genusshandwerkern mit einem Temperaturindikator ausgestattet. An der blauen Farbe dieses Indikators kann der Empfänger zuverlässig erkennen, dass die Kühlkette lückenlos eingehalten wurde. Die Grundlage dazu bieten die gesetzlichen Bestimmungen, die vorschreiben, dass die Kühlkette bei Käse 10°C, bei Fleisch und Geflügel 4°C und bei Frischfisch 2°C betragen muss. Die Frischprodukte der Genusshandwerker kommen auf jeden Fall so frisch beim Kunden an, dass er sie noch problemlos einige Zeit lagern kann. Die auserlesenen Produkte und Spezialitäten aus verschiedenen europäischen Regionen werden erst dann beim Erzeuger bestellt, wenn die Kundenbestellung auf der Website der Genusshandwerker (www.genusshandwerker.de) eingegangen ist. Die Zustellung der Produkte erfolgt mit DHL Express, und zwar wann und wo der Kunde es möchte, denn bereits bei der Bestellung werden Liefertermin und -anschrift vereinbart. Die bestellte Ware kann somit auch problemlos zu einer bestimmten Uhrzeit ins Büro geliefert werden. Damit wird sichergestellt, dass die Bestellung den Kunden immer erreicht und nicht unnötig lange vom Zusteller zwischengelagert werden muss. Das ausgeklügelte Logistikkonzept der Genusshandwerker ist so effektiv und erfolgreich, dass es in diesem Jahr mit dem Kooperationspreis der Agrar- und Ernährungswirtschaft ausgezeichnet wurde.

Liebe zu Genuss und Qualität
Wer soviel Arbeit und Liebe in sein Geschäft steckt wie die Genusshandwerker, muss nicht nur eine leidenschaftliche Beziehung zu guter Ernährung, Genuss und Qualität haben, sondern auch größten Wert auf Kundenzufriedenheit legen. Auf Andreas Hegmann und Hans-Georg Pestka, die Inhaber der Genusshandwerker, trifft das alles in vollem Umfang zu. In seiner letzten Tätigkeit als Produktmanager für einen Spezialversender hat sich Andreas Hegmann stets vor Ort bei den Lieferanten in ganz Europa von der Produktqualität überzeugt. Dabei hat er nicht nur viel Know-how über die Erzeugung hochwertiger Lebensmittel gewonnen, sondern auch viele Menschen kennen gelernt, die jenseits der Massenagrarwirtschaft kleine aber feine landwirtschaftliche Betriebe führen. Der fachliche Hintergrund von Hans-Georg Pestka ist sehr ähnlich. Nachdem er etliche Jahre als Foodscout durch Europa gereist war und für den Fachhandel in vielen versteckten Winkeln unseres Kontinents Spezialitäten entdeckte, ist er Anfang der 90-er Jahre auf die internationale Slow-Food-Bewegung gestoßen. Das war genau sein Thema: eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, deren Leidenschaft es ist, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. Sechs Jahre lang hat er sich als geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Slow-Food Deutschland engagiert. Mit der Gründung der Genusshandwerker haben sich Hegmann und Pestka ihren Traum verwirklicht: Menschen, die Wert auf Genuss und Qualität legen, mit Produkten zu versorgen, die diesen hohen Ansprüchen gerecht werden - und das alles zu fairen Preisen. Ihre treuen Kunden quer durch Deutschland wissen es zu schätzen, dass die Spezialitäten der europäischen Regionen nun ganz einfach mit einem Klick erhältlich sind.

© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner