press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
netzkern AG
Pressekontakt:
Marcus Bond
Oberbergische Straße 63
42285 Wuppertal
Tel: +49 202 5199 0
Fax: +49 202 5199 200
marcus.bond@netzkern.de
http://www.netzkern.de

Meldungen dieses Unternehmens:

netzkern setzt Marken-Website für Barmenia um
[10.11.17, 09 Uhr]
dmexco 2017: netzkern präsentiert Leidenschaft für Sitecore und Online-Marketing
[01.09.17, 13 Uhr]
Flughafen Düsseldorf hebt mit netzkern digital ab
[08.08.17, 12 Uhr]
netzkern realisiert internationale Festool Websites mit Sitecore
[14.07.17, 10 Uhr]
netzkern renoviert digitales Zuhause von Vonovia
[14.06.17, 14 Uhr]
netzkern entfesselt Website von Crem Solutions mit Sitecore
[14.06.17, 10 Uhr]
netzkern unter den Top 50 Internetagenturen
[05.05.17, 12 Uhr]
Einladend gut: netzkern relauncht Guest One Website mit Kentico CMS
[12.04.17, 15 Uhr]
netzkern öffnet Chamberlain digitales Tor zum Kunden
[08.03.17, 12 Uhr]
netzkern unter den Top-100 Google-Spezialisten in Deutschland
[01.03.17, 15 Uhr]
netzkern realisiert internationale Festool Websites mit Sitecore

(press1) - 14. Juli 2017 - netzkern hat den Relaunch der 26 internationalen Festool Websites technisch umgesetzt und die Sitecore Experience Plattform als neues Content Management- und Marketing-System eingeführt. Dem global agierenden Werkzeughersteller stehen damit vielfältige Funktionen und Bausteine zur Verfügung, um sein gesamtes digitales Marketing mit der Website im Zentrum weiter auszubauen.

"Seit über 90 Jahren ist unsere Leidenschaft für hochwertige Elektrowerkzeuge ungebrochen. Die Begeisterung für unsere Produkte möchten wir auch über die digitalen Kanäle transportieren und zudem Services bieten, die am Puls der Zeit sind. Bei mehr als zweitausend Artikeln im Sortiment, komplexen Serviceleistungen, Auftritten in 26 Ländern und einer starken Traditionsmarke als Überbau ist das nicht trivial. Mit netzkern und Sitecore haben wir das Fundament für sehr zeitgemäße digitale Interaktionen gelegt, die den Wünschen unserer Kunden gerecht werden. Wir werden natürlich jetzt nicht still stehen, sondern weiter am Ausbau der Seite und ihren Funktionen bauen", erklärt Michael Schreiber, Leiter Online von Festool.

Die neuen Festool Websites sind responsiv und führen die Kunden auf allen Endgeräten nun deutlich leichter zu ihrem Ziel. Insbesondere der Produktbereich und die Suche wurden rundum erneuert, um die rund 800 Produkte und 1.700 Verbrauchs- und Zubehörteile in 26 Sprachen stets aktuell und ansprechend darzustellen. netzkern hat dafür eine komplexe technische Infrastruktur mit Sitecore als Kern konzipiert und umgesetzt. Sämtliche Produktdaten, Produktbilder und weiterführende Materialien wie Prospekte oder Anleitungen werden aus dem Product Information Management System (PIM) in Sitecore und damit die Webseiten eingespielt.

Kundenzufriedenheit wird bei Festool groß geschrieben: Mit dem über die Websites verfügbaren SERVICE all-inclusive können Kunden und Händler Geräte ganz einfach registrieren und von zahlreichen Vorteilen wie 36 Monaten kostenloser Reparatur, Diebstahlschutz uvm. profitieren. netzkern hat die Anbindung an die API vorgenommen, die dahinterstehende Registrierung wurde vom Festool IT Team realisiert. Der gesamte Prozess funktioniert online.

Als neue Suchmaschine hat netzkern die Open Source-Lösung Solr eingeführt, die eine facettierte Suche ermöglicht. Mittels Filter kann der Nutzer insbesondere bei der Suche nach passendem Zubehör mit einer weiten Begrifflichkeit starten und die Ergebnisliste in drei Schritten bis exakt zum gesuchten Artikel herunterbrechen. Effektiv für Festool und seine Kunden ist auch die Formular-Engine, die netzkern speziell für die Sitecore Experience Platform entwickelt hat. Die jeweiligen Landesspezifika wie Validierung unterschiedlicher Adressformate werden damit automatisch angepasst.

Für einen raschen Rollout der Websites in 26 Länder hat netzkern einen unterstützenden Übersetzungs-Workflow erstellt. Dadurch konnte Festool einen externen Lokalisierungs-Dienstleister sehr effizient einbinden. Vom Go-Live der deutschen Website bis zum Abschluss des internationalen Rollouts vergingen lediglich acht Wochen. Rekordzeit!
"Der Festool Relaunch ist ein gutes Beispiel, wie man Komplexität in eine ansprechende, technisch ausgereifte Lösung übertragen kann. Wir konnten bei dem Projekt erneut unsere Digital-Kompetenz unter Beweis stellen und die Stärken von Sitecore als Integrations- und Brand-Plattform herauskitzeln", sagt Thomas Golatta, Vorstand der netzkern AG.


Share: 
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner