press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
E-commerce Berlin Expo
Pressekontakt:
Jakub Maszczynski
Tel:
Fax:
hello@ecommerceberlin.com
http://

Meldungen dieses Unternehmens:

E-Commerce Berlin Expo - Cross-Channel und Cross-Border Sales
[01.02.16, 10 Uhr]
E-Commerce Berlin Expo - Cross-Channel und Cross-Border Sales

(press1) - 1. Februar 2016 - Wollen Sie weltweit verkaufen? Suchen Sie nach Lösungen und Möglichkeiten, Ihre Umsätze zu steigern? Dann besuchen Sie am 27. April 2016 die E-Commerce Berlin Expo im Postbahnhof.

Die seit 2011 stattfindende E-Commerce Poland Trade Fair ist die größte E-Commerce Messe in Mittel- und Osteuropa, bei der 3500 Vertreter aus der E-Commerce-Branche die Gelegenheit haben, die neuesten Angebote von über 100 Dienstleistern und Produktanbietern für Online-Shops kennenzulernen. Im Frühling 2016 findet die Messe erstmalig auch in Berlin statt.

-"Mit der Messe wollen wir eine Plattform für das internationale E-Commerce Umfeld schaffen. Das Event richtet sich an Vertreter aus der E-Commerce-Branche, Marketing-Experten und alle Unternehmen, die Online verkaufen wollen und nach Lösungen für Verkaufsförderung suchen."- sagt Marek Tomaszewski, Managing Director.

Auf der Messe werden über 80 Aussteller aus Deutschland und dem Ausland aus Bereichen wie Verkaufsförderung, IT, Recht, Marketing, Kurierdienst, Buchhaltung, Consulting erwartet. Zum beispiel: SOFORT, Divante, Dealavo, MonkeyData, Freshmail, Orbitvu und IAI Shop (Gewinner des internationalen Wettbewerbs PayPal Influencers Contest).

-"Online-Verkauf braucht eine gute Logistik, überdurchschnittliche Kundenbetreuung und regelmäßiges Online-Marketing-Controlling. Speziell zu diesen Themen bieten wir eine 6stündige Veranstaltungsreihe mit Vorträgen von Experten. "- sagt Piotr Szczepaniak, Managing Director.

Auf der E-Commerce Berlin Expo erwarten Sie:
- Präsentationen von Vertretern der erfolgreichsten Start
-Up-Szene und globalen Player wie Google, Castorama, Samsung, Ikea, Brand 24 (mehr Infos siehe unten), Audioteka (mehr Infos siehe unten)
-Erfahrungsaustausch mit Online-Shop-Betreibern aus verschiedenen Ländern
- Kontakte mit Handelspartnern aus anderen Ländern
- Neueste Lösungen für E-Händler, präsentiert von Anbietern aus der ganzen Welt.

Die E-Commerce Berlin Expo findet am 27. April 2016 im Postbahnhof in Berlin statt. Der Besuch der Messe ist kostenfrei - eine Registrierung auf der Eventwebsite http://ecommerceberlin.com. ist jedoch erforderlich. Ein Ticket berechtigt auch zur kostenfreien Teilnahme an Vorträgen.

Lassen Sie sich von den Besten inspirieren.
Tauschen Sie sich direkt mit Ausstellern aus, und erfahren Sie mehr in Case-Study-Präsentationen.Zu den Referenten gehören Vertreter von weltweit erfolgreichen Start-Ups, wie zum Beispiel:
- Mike Sadowski, Gründer und CEO von Brand24, dessen Dienste u.a. Carlsberg, Ikea, Intel, Panasonic oder das Weiße Haus in Anspruch nehmen (das Unternehmen betreut Kunden in 37 Ländern);
- Martin Beme -Gründer und CEO von Audioteka, einem Hörbuchverlag und -händler. Das Unternehmen ist auf den Märkten in 23 Ländern aktiv; sein Produkt wird in 12 Sprachen angeboten. Audioteka ist der größte Konkurrent von Audible, die inzwischen zu Amazon gehören.
- Greg Blazewicz, Gründer von SalesManago, einem der größten Systeme für Marketing Automation in der E-Commerce-Branche. Zu den Kunden gehören u.a. Yves Rocher, Ojega und Deloitte. Das Unternehmen ist auf über 40 Märkten aktiv.

Sowie Anna Lankauf (Divante), Kamil Glenszczyk (Google Ireland), Michal Walczynski (Samsung), Michal Russak (Castorama) und 20 weitere Gäste.

Networking
E-Commerce Berlin Expo bietet nicht nur eine Chance das Angebot von Experten, die die E-Commerce-Branche unterstützen, kennen zu lernen, sondern es ist auch ein Treffpunkt von Praktikern. Beim Networking gibt es z.B. die Möglichkeit sich mit dem CEO einer Verkaufsplattform über Ihre Entwicklungspläne zu unterhalten und zu erfahren, wie die bekannten Shops neue Lösungen getestet und umgesetzt haben. Solch ein Chance darf man sich nicht entgehen lassen!

E-Commerce Berlin Expo ist ein Muss im Event-Kalender jedes E-Commerce-Managers. Wir sehen uns am 27. April in Berlin.

Der Eintritt für die Messe ist kostenfrei für alle Teilnehmer, die sich bis 01.03.2016 registrieren. Eine Registrierung ist jederzeit unter http://ecommerceberlin.com möglich.

Downloads zu dieser Pressemitteilung:

E-commerce Berlin - Marketing Online stand E-commerce Berlin - Marketing Online stand

Dateityp: jpg
Größe: 50 KByte

Kein Vorschaubild verfügbar E-commerce Berlin Logo

Dateityp: png
Größe: 10 KByte

E-commerce Berlin Workshop E-commerce Berlin Workshop

Dateityp: jpg
Größe: 79 KByte

E-commerce Berlin - Asendia stand E-commerce Berlin - Asendia stand

Dateityp: jpg
Größe: 63 KByte


Share: 
© 1998-2016 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Sponsor:
MARKENMACHER Media & Venture GmbH
press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner