press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
E-Plus Media
Pressekontakt:
Thomas Krueger-Kirdorf
E-Plus Platz
40468 Düsseldorf
Tel: 02 11 - 448 26 95
Fax: 02 11 - 448 23 00
thomas.krueger-kirdorf@eplus.de
http://www.eplus-media.de

Meldungen dieses Unternehmens:

Crossmediale Projekte in der Kommunikation - offline, online und jetzt auch noch mobile
[21.11.03, 16 Uhr]
Permission Based Marketing - für Kommunikation ohne Streuverlust
[21.11.03, 15 Uhr]
Mobile Marketing – die Zielgruppen im Visier
[21.11.03, 15 Uhr]
Crossmediale Projekte in der Kommunikation - offline, online und jetzt auch noch mobile

(press1: iBOT) - In der heutigen Werbewelt heißt es: crossmedial denken - um up to date zu sein. Die digitale Kommunikation ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sei es E-Mail und Internet oder Omnipräsenz über das mobile Telefon via Sprache, Mailbox und SMS. Die Kommunikationskanäle haben sich verdreifacht.

War es vor 10 Jahren noch die Informationsvermittlung per Printmedium - also Zeitung und/oder Zeitschrift und Radio bzw. TV, so ist es heute die Benachrichtigung per Internet/E-Mail und mobile Instrumente wie MMS und SMS. Dabei geht es schon lange nicht mehr nur um den Austausch wichtiger Informationen, sondern um eine Digitalisierung der alltäglichen Kommunikation.

So gibt es längst Chats und Communities im Internet zwecks Meinungs- und Informationsaustausch, Verabredungen werden über SMS getroffen und Urlaubsgrüße per E-Mail verschickt - erste Schnappschüsse des wundervollen Sandstrandes oder der beeindruckenden Berge erhalten Freunde und Verwandte via MMS.

Dieses neue Kommunikationsverhalten nutzen findige Kommunikationsexperten bereits und ergänzen ihren Crossmedia-Ansatz bestehend aus "offline" und "online" nun auch mit "mobilen" Elementen.

Beispiel: die crossmediale Kampagne für einen Hersteller von Kontaktlinsen

Das Ziel der vernetzten Kampagne für einen Hersteller von Kontaktlinsen war, die junge Zielgruppe zum Produktkontakt zu bewegen. Also vom Point of Advertising zum Point of Sale. Denn Klassische Werbung transportiert zwar eine imaginäre Markenwelt, die Verbindung zum realen Produkterlebnis bleibt jedoch aus.

Innerhalb eines TV-Spots wurde daher eine Nummer eingeblendet, an welche interessierte Brillenträger ihre Adresse per SMS versenden konnten. Sobald die SMS eintraf, wurde der nächstgelegene Optiker mit dem entsprechenden Angebot ermittelt. Die Adresse folgte umgehend per SMS zurück auf das Handy. So gelang dem Hersteller der Kontaktlinsen der Übergang von Mass-Mediakampagne zu One-to-one-Dialog. Der Interessent erlebt das Produkt in einer schnellen Folge, nachdem das Interesse geweckt war - schnell, ohne viel Aufwand und Eigenmotivation. So erlebten rund 70.000 Kunden bei ihren Optikern vor Ort die vorher beworbenen Kontaktlinsen.

Gerade der Mittelstand kann sich große Streuverluste durch ungezielte Werbemaßnahmen und ineffizientes Crossmedia-Projektmanagement nicht leisten. Es ist vor allem aus Kostengründen besonders wichtig, Zielpersonen genau zu treffen.

Kaum ein Medium ist persönlicher und präsenter als das Handy. Durch die zukünftige Möglichkeit, über GPRS genau zu bestimmen, an welchem Ort sich Telefon und Besitzer befinden, können nicht nur individuelle, sondern auch ortsbezogene Informationen versendet werden. Z.B. wo sich das nächste Kino befindet oder eben der nächste Optiker.

Der Autor dieses Fachartikels ist E-Plus Media - Ihr Spezialist für Fragen rund um Mobile-Marketing. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.eplus-media.de.


Share: 
© 1998-2016 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Sponsor:
MARKENMACHER Media & Venture GmbH
press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner