press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
TIBCO
Pressekontakt:
Jaya Hegele / Svenja Op gen Oorth
Emil-Riedel-Str. 18
80538 Muenchen
Tel: 089 24 20 38 26
Fax: 089 24 20 38 10
tibco@eloquenza.de

Meldungen dieses Unternehmens:

TIBCO Software holt sich einen der begehrten IT-Awards 2017
[18.10.17, 15 Uhr]
TIBCO ist Leader in der KMU Business Intelligence-Studie von Dresner Advisory Services
[29.09.17, 17 Uhr]
TIBCO Connected Intelligence Cloud macht fit für die digitale Transformation
[20.09.17, 12 Uhr]
TIBCO ist Leader bei Enterprise-BI-Plattformen
[12.09.17, 16 Uhr]
Top-Analysten küren TIBCO zum Leader für Streaming Analytics
[11.09.17, 16 Uhr]
TIBCO belegt Platz 1 in der "Advanced and Predictive Analytics"-Marktstudie 2017 von Dresner Advisory Services
[07.09.17, 12 Uhr]
TIBCO ist Leader in der Ovum-Entscheidungsmatrix für Middleware-as-a-Service
[19.07.17, 14 Uhr]
Mit der Übernahme von nanoscale.io baut TIBCO seine führende Position in Microservices weiter aus
[06.07.17, 17 Uhr]
Mit TIBCO steuert AA Ireland in eine agilere Zukunft
[28.06.17, 14 Uhr]
TIBCO feiert die Sieger der EMEA Partner Excellence Awards 2017
[09.06.17, 12 Uhr]
TIBCO ist Leader in der Ovum-Entscheidungsmatrix für Middleware-as-a-Service

(press1) - Besonderes Lob gilt der leistungsstarken API-Plattform, der überzeugenden Produktstrategie und der agilen Hybrid-Integration

München, 19. Juli 2017 - TIBCO Software Inc., ein weltweit führender Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware, wird in der von Ovum veröffentlichten Entscheidungsmatrix für Middleware-as-a-Service (MWaaS) als Leader positioniert. In der Kategorie "API-Plattform" kann sich TIBCO über die höchste Gesamtpunktzahl freuen, wobei konkret die agile Hybrid-Integration, die solide Produktstrategie und die Fähigkeit zur Umsetzung hervorgehoben wurden. TIBCO selbst wertet das positive Abschneiden als Bestätigung seines durchdachten Portfolios von Cloud-Integrations- und API-Lösungen wie beispielsweise TIBCO Cloud™ Integration, mit denen Unternehmen alles mit allem verknüpfen und vom überragenden Potenzial der TIBCO Connected Intelligence profitieren können.

"APIs sind sehr wichtig für die Cloud-Integration, denn sie ermöglichen überzeugende Kundenservices, schlankere Abläufe und neue Geschäftsmodelle und -chancen", erklärt TIBCO-CMO Thomas Been. "Wir investieren fortlaufend in die Entwicklung innovativer Integrations- und MWaaS-Lösungen, damit unsere Kunden ihre täglichen Aufgaben bewältigen und Schritt für Schritt ihre digitale Transformation vollziehen können. Unser hervorragendes Abschneiden in der Ovum-Entscheidungsmatrix für Middleware-as-a-Service beweist, dass wir den Unternehmen genau die richtigen Lösungen bereitstellen."

TIBCO erzielte in allen drei Technologie-Kategorien herausragende Werte. Besondere Anerkennung fanden die Cloud-Integrationslösungen des Unternehmens; sie reichen vom TIBCO Cloud Integration Service mit dem neuen Web Integrator für die vollständig browserbasierte Integrationsmodellierung über TIBCO Cloud™ Live Apps, ein Low-Code-Tool für die einfache Anwendungsentwicklung, bis hin zu Project Flogo®, der quelloffenen und ultraleichten TIBCO-Integrationsumgebung für IoT-Edge-Anwendungen und native Cloud-Microservices.

"Innovative Neuerungen und der strikte Fokus auf Umsetzung zeigen, dass TIBCO wieder Biss hat. Seine sorgfältig definierte, aggressive Produktstrategie hat in den vergangenen zwei Jahren erhebliche Fortschritte gemacht", beobachtet Saurabh Sharma, Principal Analyst bei Ovum. "Das TIBCO MWaaS-Portfolio ruht auf einer soliden Architektur, in deren Mittelpunkt die API-gestützte Integration steht. Das Unternehmen kann ein attraktives Angebot vorweisen und befindet sich bei der Hybrid-Integration in Enterprise-Qualität auf Augenhöhe mit jedem Middleware-Anbieter."

Erst kürzlich erweiterte TIBCO seine API-Entwicklungskapazitäten mit der Übernahme von nanoscale.io, die TIBCO-Kunden neueste Trends wie Serverless Computing und FaaS (Function as a Service) erschließt. Durch die effizientere Nutzung von Microservices können diese Technologien die Betriebskosten erheblich senken. Dies gilt insbesondere für Edge- und IoT-Anwendungen, wo vergleichsweise viele Rechenoperationen auf dem lokalen Gerät stattfinden.

Ausführliche Informationen zur TIBCO-Platzierung in der Ovum-Entscheidungsmatrix für MWaaS finden Sie unter https://www.tibco.com/resources/analyst-report/analyst-report-ovum-compares-top-middleware-service-suites.


Informationen über Ovum
Ovum ist ein global führendes Unternehmen für Marktforschung und Beratung in der Technologiebranche. Mit seinen weltweit 180 Analysten bietet Ovum Expertenanalysen und strategische Einblicke in die Bereiche IT, Telekommunikation und Medien. Ovum wurde 1985 gegründet und verfügt über eines der erfahrensten Analystenteams der Branche. Das Unternehmen ist richtungsweisend für Unternehmensführung, CIOs, Lieferanten und Service Provider aus der Technologiebranche und ebenso für Behörden. Ovum steht für umfassende, präzise und aufschlussreiche Marktdaten, Analyse und Beratung. Mit 23 Niederlassungen auf sechs Kontinenten bietet Ovum eine globale Perspektive auf Technologie- und Medienmärkte und versorgt Tausende von Kunden mit Know-how zu Workflow-Tools, Prognosen, Umfragen, Markteinschätzungen, Technologie-Audits und Gutachten. Ovum ist eine Division von Informa plc, einem der global führenden Anbieter von Wirtschafts- und Wissenschafts-Publikationen und -Veranstaltungen, mit Hauptsitz in London. Informa ist an der Londoner Börse notiert.


Informationen über TIBCO
Als Motor des digitalen Wandels unterstützt TIBCO mit der TIBCO Connected Intelligence Cloud den Ablauf von Entscheidungsprozessen und macht Unternehmen agiler und smarter. Von APIs und Systemen bis hin zu Endgeräten und Anwendern verbinden wir alles mit allem, erfassen Daten in Echtzeit und steigern die Intelligenz Ihres Unternehmens durch wertvolle Analyse-Erkenntnisse. Rund um den Globus verlassen sich Tausende von Kunden auf TIBCO, um attraktive Erfahrungen bereitzustellen, operative Prozesse effizienter zur gestalten und ihre Innovationskraft zu steigern. Ausführliche Informationen zur smarten Art der Digitalisierung erfahren Sie unter http://www.tibco.com.

###

TIBCO, TIBCO Cloud, Flogo und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Jaya Hegele/Ina Rohe
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: mailto:tibco@eloquenza.de


Share: 
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Sponsor:
MARKENMACHER Media & Venture GmbH
press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner