press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   IT/Technik/Interaktiv 
Logo
TIBCO
Pressekontakt:
Jaya Hegele / Svenja Op gen Oorth
Emil-Riedel-Str. 18
80538 Muenchen
Tel: 089 24 20 38 26
Fax: 089 24 20 38 10
tibco@eloquenza.de

Meldungen dieses Unternehmens:

TIBCO ist Leader in der Ovum-Entscheidungsmatrix für Middleware-as-a-Service
[19.07.17, 14 Uhr]
Mit der Übernahme von nanoscale.io baut TIBCO seine führende Position in Microservices weiter aus
[06.07.17, 17 Uhr]
Mit TIBCO steuert AA Ireland in eine agilere Zukunft
[28.06.17, 14 Uhr]
TIBCO feiert die Sieger der EMEA Partner Excellence Awards 2017
[09.06.17, 12 Uhr]
TIBCO Trailblazer Awards würdigen Kundeninnovation in der EMEA-Region
[07.06.17, 15 Uhr]
TIBCO stellt neues robustes TIBCO Cloud-Angebot vor
[07.06.17, 15 Uhr]
TIBCO StreamBase 10: die neue Generation von Streaming-Analyse
[07.06.17, 10 Uhr]
TIBCO präsentiert Spotfire Data Catalog
[07.06.17, 10 Uhr]
TIBCO Spotfire erzielt Top-Bewertungen in der BI-Marktstudie von Dresner Advisory Services
[02.06.17, 14 Uhr]
TIBCO-CMO wird zum "Marketing Executive of the Year" gekürt
[02.06.17, 10 Uhr]
TIBCO macht Steve Hurn zum SVP Global Sales

(press1) - München, 27. Januar 2017 - TIBCO Software Inc., ein weltweit führender Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware, ernennt Steve Hurn zum Senior Vice President Global Sales. Mit direkter Berichtspflicht gegenüber TIBCO-CEO Murray Rode ist Hurn ab sofort für sämtliche regionalen Vertriebsaktivitäten, den weltweiten Pre-Sales-Bereich sowie die Vertriebssegmente High-Velocity Sales und Partner Sales verantwortlich.

Steve Hurn, der 2015 als Leiter des EMEA-Vertriebs zu TIBCO gekommen war, verlieh dem Unternehmenswachstum neue Dynamik und baute die Channel-Partnerschaften im gesamten EMEA-Raum aus. In seinem bisherigen Aufgabenbereich, der Weiterentwicklung der Cloud-Strategie, nutzte er erfolgreich das durch die Übernahme des API-Management-Pioniers Mashery entstandene Momentum, mit dem TIBCO sein Angebot an SaaS-Integrationslösungen auf eine noch breitere Basis gestellt hat.

"Die digitale Transformation ist innerhalb kürzester Zeit zu einer Top-Priorität für Unternehmen aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen geworden. Von der lückenlosen Vernetzung bis hin zur erweiterten Intelligenz: Um in der schnelllebigen Wirtschaftswelt bestehen zu können, müssen sich Unternehmenstechnologien in all ihren Aspekten fortlaufend weiterentwickeln und verbessern," ist TIBCO-CEO Murray Rode überzeugt. "Ich bin mir hundertprozentig sicher, dass Steve Hurn der richtige Mann ist, um bestehende und potenzielle Kunden auf ihrem Weg zur digitalen Reife zu unterstützen. Seine fundierten Branchenkenntnisse gekoppelt mit seiner kompromisslosen Kundenfokussierung machen ihn zur idealen Besetzung, um den Nutzen der TIBCO-Plattform für die digitale Transformation überzeugend zu vermitteln und die Verkaufszahlen in die Höhe zu treiben."

Bevor Steve Hurn zu TIBCO wechselte, war er als Senior VP und General Manager Cloud & Line of Business für SAP tätig. Vor seinem Einstieg bei SAP führte er als CEO die Geschäfte von Reevoo. Davor hatte er verschiedene Führungspositionen bei Oracle und Cramer Systems inne. So stand er als Senior Vice President Global Sales bei Cramer Systems an der Spitze des weltweiten Vertriebs, bevor das Unternehmen 2006 von Amdocs gekauft wurde.

"Seitdem ich bei TIBCO bin, durfte ich bereits eine ganze Reihe von revolutionären Entwicklungen miterleben. Zu Beginn meiner neuen Position ist dies nicht anders: 2017 stehen wir vor einer technologischen Landschaft, die sich rapide verändert und in der sich die Unternehmen auf den digitalen Wandel einlassen müssen. Nachdem sie in den vergangenen Jahren moderne Integrations- und Business-Intelligence-Tools eingeführt haben, stehen sie jetzt vor der Aufgabe, Smart Data und Analytics in ihre Strategien aufzunehmen. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, benötigen sie zukunftsfähige Technologien, mit denen sie ihre aktuellen Angebote optimieren und in einem zunehmend digitalen Marktumfeld bestehen können", so Steve Hurn. "Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit den übrigen Mitgliedern des TIBCO-Führungsteams die enormen Chancen zu nutzen, die sich aus dieser Entwicklung ergeben, und unseren Kunden mit innovativen Lösungen dabei zu helfen, den Sprung in das digitale Zeitalter zu schaffen."


Informationen über TIBCO
TIBCO unterstützt Unternehmen bei der Realisierung ihrer digitalen Ziele, indem es smarte Technologien für eine lückenlose Vernetzung und erweiterte Intelligenz bereitstellt. Unternehmen erhalten damit völlig neuartige Einblicke in aktuelle Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, jede sich bietende Chance zu nutzen. Die TIBCO-Plattform mit ihren perfekt aufeinander abgestimmten Lösungen und Services basiert auf 20 Jahren innovativer Entwicklung und erfüllt die Anforderungen aller Unternehmensmitglieder - von Technologieexperten bis hin zu Geschäftsanwendern. Weltweit vertrauen tausende von Kunden auf TIBCO, um sich im Wettbewerb durch zukunftsweisende Geschäftsmodelle und überzeugende Kundenerfahrungen durchzusetzen. Unter www.tibco.com erfahren Sie, wie TIBCO das digitale Business smarter macht.

###

TIBCO und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Jaya Hegele/Amelie Nägelein
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: mailto:tibco@eloquenza.de

Downloads zu dieser Pressemitteilung:

Steve Hurn Steve Hurn

TIBCO Software
Dateityp: jpg
Größe: 2709 KByte


Share: 
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Sponsor:
MARKENMACHER Media & Venture GmbH
press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner