press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home  Entertainment 
Festival-Mediaval II 2009 - das größte Aufgebot an historischer Musik

Grenzen überschreiten - Gegensätze verbinden - Akzente setzen
Getreu diesem Motto geht das Festival-Mediaval in die zweite Runde


(press1) - Dietersburg, 19. März 2009 - Vom 11. bis 13. September 2009 ist der Goldberg in Selb wieder Treffpunkt für Freunde der Mittelalter-Subkultur aus ganz Europa. Auf vier Bühnen bietet das Festival-Mediaval II ein hochwertiges Programm mit einer ausgewogenen Mischung aus Musik, Theater und Kleinkunst.

Historische Musik aller Stilrichtungen
37 Bands aus ganz Europa sorgen in 50 Konzerten für musikalischen Hörgenuss. Von Spielleuten, nordischen Klängen, östlichen Melodien, arabischen Einflüssen bis hin zu Rockelementen sind alle Stilrichtungen von mittelalterlicher Musik vertreten.
Als besonderes Highlight präsentieren Vedan Kolod aus Sibirien, neben bekannten Größen wie Haggard, Omnia, Faun und John Kelly & Maite Itoiz, ihr musikalisches Können.

Beste Nachwuchskünstler
Zum zweiten Mal wird der Festival-Mediaval-Award "Der goldene Zwerg" an hoffnungsvolle Nachwuchskünstler in den Bereichen "Spielmann" und "Mittelalter-Rock" vergeben. Die Gewinner werden per Jury- und Publikumsvoting ermittelt. Die Anmeldung zum Award erfolgt über http://www.festival-mediaval.com.

Theater und Kleinkunst
Als Rahmenprogramm ziehen Theater- und Kleinkunstvorführungen, wie Kelvin Kalvus mit seinen mystischen Kugeln oder die großen Feuershows jeweils um Mitternacht die Zuschauer in Ihren Bann. Das Festival-Gelände wird zudem auch von Walking-Acts, wie z. B. Gauklern, Artisten, Bauchtänzern, Bettlern und Hexen bereichert.

Workshops
In diesem Jahr stehen Workshops, wie Löffel schnitzen, Digeridoo spielen, Tanzkurse und Massagen auf dem Programm. Wer sich zu Höherem berufen fühlt, kann sich auch im Drehleierbau oder im Obertongesang, beim einzigen anerkannten Meisterschamanen außerhalb Sibiriens, versuchen.

Markttreiben
Von Gaumenleckerein über köstliches Gesöff bis hin zu jeglichem Handwerk und Zierrat - auf dem mittelalterlichen Markt gibt es an 120 Ständen alles, was das Herz begehrt.

Für das "mittelalterliche Ambiente" auf dem Gelände sorgen Handwerker mit Ihrem Können sowie unterschiedliche Mittelalter- und Fantasy-Lager, die das bunte Lagerleben anschaulich präsentieren.

Tickets sind ab 56 Euro im Online-Shop des Festivals unter http://www.festival-mediaval.com, sowie bei Ticketmaster/Kartenhaus: http://www.ticketmaster.de und TICKETCORNER: http://www.ticketcorner.com erhältlich. Einwohner des Landkreises Wunsiedel können am Freitag, den 11. September für einen geringen Obolus ins Festival hineinschnuppern.

Über das Festival-Mediaval
Das Festival-Mediaval bietet erlebbare Geschichte auf einem europäischen Kulturfestival in der Mitte Europas, das Historie mit Moderne und West mit Ost verbindet.
In den letzten Jahren hat sich die mittelalter-inspirierte Musik sehr entwickelt. Viel von dieser Musik ist jedoch dem breiten Publikum noch unbekannt. So lag der Gedanke nahe die verschiedenen Richtungen mittelalterlicher Musik aus ganz Europa in der Mitte Europas zusammenzubringen, und ein Treffen von Menschen und Künstlern aus ganz Europa mit Geschichte und Moderne an einem Platz zu ermöglichen. Ob Spielmannsmusik oder Rockinterpretation, das gemeinsame Erbe der europäischen Musik trägt zur grenzüberschreitenden Verständigung der Menschen bei.

Pressekontakt und Akkreditierung:
Festival-Mediaval GmbH
Michaela Noherr
mailto:presse@festival-mediaval.com
http://www.festival-mediaval.com

Medienvertreter können sich bis zum 14. August 2009 unter http://www.festival-mediaval.com/index.php/de/presse/akkreditierung oder per E-Mail für das Festival akkreditieren.

Downloads zu dieser Pressemitteilung:

Logo Festival-Mediaval Logo Festival-Mediaval

Dateityp: jpg
Größe: 116 KByte


Share: 
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner