press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home  Entertainment 
music & art
Pressekontakt:
Christiane Hühn
Jenbacher Weg 4
12209 Berlin
Tel: +49 151 21258585
Fax:
musicandart@gmx.de
https://www.facebook.com/fadyvox/

Meldungen dieses Unternehmens:

Neue CD "Indigo" - Fady Maalouf meldet sich nach Auszeit als gereifter Sopranista zurück
[07.11.17, 11 Uhr]
Neue CD "Indigo" - Fady Maalouf meldet sich nach Auszeit als gereifter Sopranista zurück

(press1) - Berlin, 07. November 2017 - Der Crossover Countertenor Fady Maalouf veröffentlichte im September 2017 seine mehrsprachig besungene EP "Indigo". Darauf zu hören sind sechs Titel - klassisch und mit sanfter elektronischer Musik unterlegt.
Neu produzierte bekannte Arien, wie "Lascia ch'io pianga neben eigenen Kompositionen der christlichen Gebete "Notre Père" und "Ave Maria", erhalten auf der CD durch den neuen Avantgarde Sound einen futuristischen Geist. "Indigo", der Titelsong des gleichnamigen Albums, offenbart sich durch seine Trance Elemente als tanzbare Musik und bietet somit einen besonderen Kontrast zu den klassisch geprägten Werken. Die neue CD von Fady Maalouf ist bei Amazon erhältlich: https://www.amazon.de/Indigo-Fady-Maalouf/dp/B0756XZHN7.
Eindrucksvoll präsentiert der Sänger nun seine Sopranstimme, die mit Volumen und Sensibilität auch in dieser hohen Tonlage überzeugt. Das überraschte die Besucher seines Release-Konzerts im September 2017 in Berlin äußerst positiv und sie honorierten diese musikalische Darbietung mit Standing Ovations.
Fady Maalouf kehrt in diesem außergewöhnlichen Genre zu seinem musikalischen Ursprung zurück, welcher ihm eine klassische Gesangsausbildung schon seit früher Jugend vorgibt.
Live zu hören ist Fady Maalouf am 2. Dezember 2017 unter dem Veranstaltungstitel "Christmas Spirit" in der Heilig-Kreuz-Kirche, Hildegardstrasse 3 a in 10715 Berlin Wilmersdorf, mit seinem Akustik Trio. Konzerttickets sind hier erhältlich:
https://www.eventbrite.de/e/christmas-spirit-tickets-38236841422

Zu der Händel Arie "Lascia ch'io pianga" folgte am 3. Oktober 2017 das offizielle Video, das hier zu sehen ist:
Fady Maalouf-Lascia ch'io pianga
https://www.youtube.com/watch?v=jrzkrB-eT6o&feature=youtu.be

Einen Tag später am Sonntag, den 3. Dezember 2017 lädt Fady Maalouf unter dem Veranstaltungstitel "Love" zu seiner fünften Kunstausstellung zwischen 14.00 und 19.00 Uhr ebenfalls in der Heilig-Kreuz-Kirche ein. Der Eintritt ist frei. Hier haben interessierte Kunstbegeisterte die Möglichkeit neue Bilder und designte Kunstwerke des Künstlers zu betrachten und zu erwerben. Weitere Informationen zu Fady Maalouf finden sich unter:
https://www.facebook.com/fadyvox/.

Downloads zu dieser Pressemitteilung:

Fady Maalouf startet mit seiner neuen CD Fady Maalouf startet mit seiner neuen CD "Indigo" durch

Peter Venus
Dateityp: jpg
Größe: 105 KByte


music & art
Ansprechpartner: Christiane Hühn
Mobil: +49 151 21258585
Email: mailto:musicandart@gmx.de
BOOKING-ANFRAGEN bitte per E-Mail an: mailto:fady@gmx.net

In Deutschland wurde der Sänger Fady Maalouf durch die Casting-Show "DSDS" bekannt. Seine Debütsingle "Blessed" stieg im Jahr 2008 ebenso wie das gleichnamige Album auf Platz zwei der Charts ein. Der große RTL-Spendenmarathon wurde ebenfalls im Jahr 2008 von der Hit-Single "Amazed" unterstützt.
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.