press1 - Online-Pressearbeit mit System
 Online-Pressearbeit mit System 
 Home   

Content für Ihre Site: Der kostenlose, tagesaktuelle Newsfeed

press1 bietet allen Betreibern von Websites an, alle Headlines der press1-Channels auf der eigenen Site mitlaufen zu lassen - kostenlos. Sie erhalten damit einen tagesaktuellen Newsfeed. Bedingung: Ein Klick auf die Headline bringt den Nutzer auch weiterhin zum Volltext des Beitrags auf unseren Seiten.

Die Headlines stellen wir dabei auf einer URL zur Verfügung, die Sie mit einem CGI-Script, mit SSI, PHP oder einer anderen Methode holen und in eine Seite Ihrer Wahl einfügen oder auch direkt in einen Frame laden können.

Die URL zur Content-Einbindung lautet
für den Channel iBOT: http://www.press1.de/export/headlines.html?bereich=ibot
für den Entertainment-Channel: http://www.press1.de/export/headlines.html?bereich=entertainment
für alle Meldungen des Health-Channel: http://www.press1.de/export/headlines.html?bereich=health
für die Meldungen des Channels Health Professional: http://www.press1.de/export/headlines.html?bereich=healthp
für die Meldungen des Channels Health Consumer: http://www.press1.de/export/headlines.html?bereich=healthc

Damit Sie es einfach haben, das Layout der Headlines an Ihre Site anzupassen, können Sie mit dieser URL eine Reihe von Parametern angeben, die das Layout beeinflussen:

bereich=

Der Channel Ihrer Wahl, "ibot" oder "entertainment" oder "health" oder "healthp" oder "healthc"

themen=

Die Themen des jeweiligen Channels, wenn Sie nur bestimmte Headlines möchten.

press1 iBOT:
1: Interaktive Medien
2: Telekommunikation
3: Hardware/Software/Computer
4: Unternehmensmeldungen
5: Veranstaltungen

press1 Entertainment:
1: Unternehmen
2: TV-/Hörfunkprogramm
3: Veranstaltungen/Events
4: Neuerscheinungen
5: Promotion/Aktionen/Web
6: Stars und Stories
7: Produktnews
8: Pressetermine

press1 Health Professional:
1. News für Ärtzte/Apotheker
2. Unternehmensmeldungen - Allgemein
3. Unternehmensmeldungen - Arzneimittel
4. Unternehmensmeldungen - InvestorRelations
5. Messen/Seminare/Kongresse
6. Pressetermine

press1 Health Consumer:
1. Wellness
2. Gesundheit - Tipps
3. Gesundheit - Neue Produkte
4. Pharma - News für Patienten (Direct to Consumer)
5. Messen/Seminare/Kongresse
6. Pressetermine

Beispiel: "&bereich=ibot&themen=145" liefert aus dem press1-iBOT alle Meldungen zu interaktiven Medien, Unternehmensmeldungen sowie Veranstaltungen.

max=

Anzahl der Headlines, die Sie maximal haben möchten (1-16)

neu=

0 oder 1. Bei 0 oder Weglassen füllt press1 mit Headlines vom Vortag auf, wenn für heute nicht (max) Headlines zur Verfügung stehen. Damit erhalten Sie eine ständig gleiche Anzahl von Headlines.

dot=
dw=
dh=

Hier kann die URL einer Grafik angegeben werden, die vor jeder Headline als Dot erscheinen soll. Mit dh und dw lassen sich außerdem HEIGHT und WIDTH setzen.

sp=

Anzahl der Spalten, in denen die Headlines laufen sollen. Es wird eine Tabelle generiert. Reichen die Headlines nicht aus, eine Zeile komplett zu füllen, fällt diese weg (1-16).

face=

Schriftart, in der die Headlines laufen sollen, als Parameter einer "FONT face="-Anweisung

size=

Schriftgröße, in der die Headlines laufen sollen, als Parameter einer "FONT size="-Anweisung

format=

Bitte setzen Sie den Parameter "format=java", wenn Sie die press1-Headlines via Javascript in Ihre Seiten einbauen.

af=

Ihre Affiliate-Kennung: Wenn Sie Ihren Account-Namen bei press1.de in den Aufruf einbauen, beteiligen wir Sie am Umsatz, den Kunden bei uns machen, wenn diese durch Ihre Link-Empfehlung zu uns kommen. Weitere Details zum Affilate-Programm

Beispiele:

Acht iBOT-Headlines, zweispaltig, mit Dot:

http://www.press1.de/export/ headlines.html?max=8&sp=2&dot=/pic/p1b6x6.gif&dh=6&dw=6

Acht iBOT-Headlines, zweispaltig, ohne Dot, nur "Interaktive Medien", Einbindung via Javascript:

http://www.press1.de/export/ headlines.html?max=8&sp=2&themen=1&format=java

Sechs Health Professional-Headlines, einspaltig, mit FONT-Anweisung:

http://www.press1.de/export/headlines.html?bereich=healthp&max=6&sp=1&face=Arial,Helvetica&size=2

Einbinden der News in Ihre Seiten

Das Allereinfachste: Einbinden per Javascript

Wenn Sie den nachfolgenden Javascript-Code auf einer HTML-Seite auf Ihrem Server einfügen, platziert dies die News Ihrer Wahl an dieser Stelle auf Ihrer Seite. Die Parameter passen Sie dabei einfach Ihren Wünschen an. Wichtig: Der Parameter "format=java" MUSS angegeben werden. Alle anderen Angaben sind fakultativ.

<!-- press1Headlines -->
<script language=JavaScript
 src="http://www.press1.de/export/headlines.html?bereich=ibot&max=8&format=java">
</script>
<!-- END press1Headlines -->

Abholen und Einbinden per CGI-Script

Ein Beispiel-CGI-Script, das die Headlines im Format Ihrer Wahl abholt und in eine Seite auf Ihrem Server einbaut. Es kann z. B. via CRON mehrmals täglich die neuen News abholen:

#!/bin/sh

cd /home/www/www/data

wget http://www.press1.de/export/headlines.html?max=6&sp=2 1

 >/dev/null 2>/dev/null

{ grep -q "press1.de/" neue_headlines.html ; }&&{

mv neue_headlines.html news.html

}

rm -f headlines.html

Die Funktionsweise: Wenn "press1.de/" in der geholten Seite auftaucht (d.h. wenn kein Fehler aufgetreten ist), wird die Seite "news.html" ausgetauscht. Diese wird dann per SSI in die eigentliche HTML-Seite eingebunden. Vorteil des Verfahrens: Die Seite kann weiterhin schnell abgerufen werden, und wenn mal etwas nicht klappt, werden weiterhin die alten News angezeigt.

Direkt einbinden per SSI (nur bei wenig Abrufen)

Natürlich kann das Einbinden unserer News auch direkt per SSI erfolgen. Allerdings bitten wir darum, diese Methode nur dann zu verwenden, wenn Ihre Seite nicht mehr als rund 50 Abrufe pro Stunde auslöst -- sonst belasten Sie unseren Server zu sehr, und der Aufbau Ihrer eigenen Seite verlangsamt sich entsprechend.

Folgender Code (Beispiel von unserem Apache Webserver) bindet die News direkt in eine HTML-Seite ein:

<!--#include virtual="http://www.press1.de/export/headlines.html? max=8&sp=2&dot=/pic/p1b6x6.gif&dh=6&dw=6"-->

Das Leerzeichen nach dem ? muss natürlich entfernt werden - Es dient hier nur dazu, einen Umbruch der Zeile zu erlauben.

Direkt einbinden via Frame (nur bei wenig Abrufen)

Wenn Sie Ihre Seiten auf Frame-Basis gestaltet haben, können Sie unsere News auch direkt in einen Frame laden, indem Sie die News-URL inklusive aller Parameter in der Frameset-Definition als Inhalt des entsprechenden Frames angeben. Wir bitten allerdings darum, diese Methode nur dann zu verwenden, wenn Ihre Seiten nicht mehr als max. 50 Abrufe unserer URL pro Stunde verursachen - sonst wird die Serverlast zu hoch. Haben Sie mehr Traffic, verwenden Sie bitte die oben beschriebene CGI-Methode.

Einbinden via XML-Schnittstelle

Unsere XML-Schnittstelle erreichen Sie unter dem URL http://www.press1.de/export/ibot.xml

Mögliche Parameter:

datetime:    Datum/Zeit, ab der der Export zusammengestellt werden soll. Format: yyyymmddhhmm

abstract:    Maximale Länge der Kurzfassung. Standardwert 500 Byte. Das Abstract enthält die ersten Sätze der Pressemitteilung bis zu einer maximalen Länge von (abstract) Zeichen

Der XML-Export hat nachfolgendes Format. Die Artikel-ID ist eindeutig. Der URL enthält die Adresse des Beitrags auf press1.

<NEWS>
 <ARTIKEL>
  <DATUM>#datum# #zeit#</DATUM>
  <RUBRIK>#rubrik1#</RUBRIK>
  <ARTIKELID>#index#</ARTIKELID>
  <HEADLINE>#titel#</HEADLINE>
  <ABSTRACT>#abstract#</ABSTRACT>
  <INHALT>#inhalt#</INHALT>
  <URL>#url#</URL>
 </ARTIKEL>
 <ARTIKEL>
 .
 .
 .
 </ARTIKEL>
</NEWS>

Bitte beachten Sie: Bei einer automatisierten Übernahme der press1-Inhalte ist eine Quellenangabe in Form eines Links auf press1 erforderlich.


Rückfragen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, steht Ihnen das press1-Team gerne zur Verfügung. Wenn Sie unsere News eingebunden haben, würden wir uns zudem über eine kurze Nachricht freuen.

Viel Erfolg!

Wir wünschen Ihnen mit unserem Newsfeed viel Erfolg und hoffen, dass er die Attraktivität Ihrer Seiten steigern kann.

Ihr press1-Team


© 1998-2017 HighText Verlag / press1. Originaltexte der Unternehmen sind zur Verwendung und Wiederveröffentlichung durch die Presse freigegeben, sofern nicht anders vermerkt. Die automatisierte Übernahme oder Wiederveröffentlichung der press1-Inhalte in andere Online-Systeme bedarf der Genehmigung des HighText Verlags.
Originaltexte werden unter ausschließlicher Verantwortung des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht.
Nutzerstatus
Login
Neuanmeldung für Unternehmen
Akkreditierung für Journalisten
Kennwort vergessen
 

Volltextsuche:


press1 Partner:
BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.
HighText iBusiness - Zukunftsforschung für interaktives Business
DOWJONES Newswires
pressrelations.de
 Für Unternehmen
Login
Neuanmeldung
Unsere Leistungen:
Was ist press1?
Pressefach
Presse-Versand
Channels auf press1
PR-Redaktion
Medienbeobachtung
Preise/Konditionen
 Für Journalisten
Login
Was ist press1?
Akkreditierung
Recherche:
Aktuellste
Meistgelesene
IT/Technik/Interaktiv
Entertainment
Health Relations
General Interest
Volltextsuche
Bildersuche
Videosuche
Firmen
 Über press1.de
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Kennwort vergessen
 Medienpartner